Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.204 Shows4.544 Titel1.477 Ligen27.065 Biografien8.881 Teams und Stables3.738 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ortsabhängige Bilanzen

In dieser Rubrik könnt ihr Statistiken zu den Kampfergebnissen nachlesen, entweder bezogen auf Länder, auf Regionen, auf Städte oder auf einzelne Hallen. Tabellen können für alle in der Datenbank enthaltenen Shows, für einzelne Jahrzehnte und Jahre, aber auch Monat für Monat angezeigt werden. Die Listen können nach Siegen, Draws, Niederlagen, Matches oder nach der Differenz aus Siegen und Niederlagen angeordnet werden. Durch einen Klick auf den Namen eines Wrestlers gelangt ihr zudem zu einer Aufschlüsselung, wie seine Statistik zustandegekommen ist.
Geschlecht
Land
Region
Stadt
Halle
Jahrzehnt
Reihenfolge

Schnellauswahl der am häufigsten aufgerufenen Bilanzen
Land
USA
Japan
Mexiko
Deutschland
Stadt
Tokyo
México, D.F.
Philadelphia
Orlando
Zeitraum
Alle Jahre
2010er Jahre
Jahr 2017
April 2017

Platz Wrestler Siege Draws Niederlg. Differenz Matches
1
Command Bolshoi
51430378+136923 (922)
2
Kaori Yoneyama
51463463+511041 (1040)
3
Giant Baba
48157130+351668
4
Masato Tanaka
46232281+181775
5
Daisuke Sekimoto
41955300+119774
6
Kyoko Inoue
39457218+176675 (669)
7
Jushin Thunder Liger
38910307+82708 (706)
8
Kayoko Haruyama
38842336+52768 (766)
9
Emi Sakura
38858363+25810 (809)
10
Leon
37752314+63743
11
Sanshiro Takagi
37436335+39745
12
Isami Kodaka
37333244+129650
13
Yoshinari Ogawa
37011308+62689
14
Aja Kong
36819192+176586 (579)
15
Takashi Sasaki
36836338+30742
16
Tsubasa Kuragaki
36342324+39730 (729)
17
Ran YuYu
36229254+108645
18
HARASHIMA
36135262+99658
19
Nanae Takahashi
35758231+126647 (646)
20
Shinjiro Otani
35719276+81652
21
Mitsuo Momota
35220300+52672
22
Yuko Miyamoto
35134264+87650 (649)
23
Manami Toyota
34940254+95650 (643)
24
Masanobu Fuchi
34942362-13753
25
Gen'ichiro Tenryu
34839159+189546
26
Mitsuharu Misawa
34532216+129593
27
Jun Akiyama
34413240+104597
28
Masa Takanashi
34175441-100857
29
Keiji Muto
34011162+178513
30
TAKA Michinoku
33812281+57632 (631)
31
Yoshiko Tamura
33353197+136583
32
Azumi Hyuga
33127213+118572 (571)
33
Kyoko Kimura
32956277+52662
34
Toshie Uematsu
32929286+43644
35
GENTARO
32632275+51633
36
Satoshi Kojima
32212259+63593
37
Jun Kasai
32122274+47617
38
MIKAMI
31918276+43613
39
Police Wo~man
31435278+36627
40
Kota Ibushi
31318225+88556
41
Etsuko Mita
31326225+88574 (564)
42
Minoru Suzuki
31120192+119523
43
Ikuto Hidaka
30929226+83564
44
Kensuke Sasaki
30821199+109528
45
Toshiaki Kawada
30828228+80564
46
Hiroyo Matsumoto
30756254+53618 (617)
47
Cherry
30736354-47697
48
Mima Shimoda
30527183+122524 (515)
49
Akira Taue
30512238+67555
50
Kintaro Kanemura
30517272+33594
Seite: 1 2 3 ... 11 ... 93 94 95
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite