Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.830 Shows4.973 Titel1.530 Ligen29.342 Biografien9.400 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Milano Collection AT

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Akihito Fujisawa
Gewicht und Größe 187 lbs. (85 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Morioka, Iwate (Japan)
Geburtstag 27. August 1976 (41 Jahre)
Debüt 3. Mai 2000 (vor 17 Jahren)
 
 Bild 1/2

Meinung zu Milano Collection AT abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 529
Notendetails
1
   
25%
2
   
69%
3
   
6%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Akihito Terui, CTU CATS-MIKE.AT, Masked Italiano, Milano Collection AT
Trainer Wurde von Animal Hamaguchi, FMW Dojo, Rudy Boy González, Skayde und Último Dragón trainiert.
Finisher Fisherman Suplex (IR) und Jumping Double Arm Facebuster (IR II)
Typische Aktionen Asai Moonsault (Emporio Armani Shoe), Chickenwing Armlock and Headscissors (AT Lock), Enzuigiri (Medulla Oblongata Cutter), Gannosuke Clutch (Natare Bianco) und Paradise Lock
Tag Teams Team Dragondoor mit Skayde (als Milano Collection AT)
Team Toryumon X mit Skayde (als Milano Collection AT)
Unione mit Taichi Ishikari (als Milano Collection AT)
Stables BLACK mit Black Strong Machine, Giant Bernard, Masahiro Chono, Orlando Jordan, Shinsuke Nakamura und Travis Tomko (als Milano Collection AT)
Control Terrorism Unit mit Black Tiger #4, Gedo, Hirooki Goto, Jado, Jushin Thunder Liger, Katsushi Takemura, Minoru und Prince Devitt (als Milano Collection AT)
Italian Connection mit Anthony W. Mori, Bakery Yagi, brother YASSINI und YOSSINO (als Milano Collection AT)
RISE mit Giant Bernard, Hirooki Goto, Low-Ki, Minoru, Prince Devitt, Shinsuke Nakamura und Travis Tomko (als Milano Collection AT)
Team Japan 2008 mit Masato Yoshino, Naruki Doi und Puma (als Milano Collection AT)
Turniersiege
Toryumon México Young Dragon Cup 2000 (9. Dezember 2000)
Rey de Parejas 2004 (7. November 2004)
Jeff Peterson Memorial Cup 2006 (17. Juni 2006)
Best of the Super Juniors XIV (17. Juni 2007)
Hair Matches (Siege) als Milano Collection AT gegen Genki Horiguchi (26. September 2003)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 757 von Milano Collection AT bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Spielbar mit Fire Pro Wrestling Returns und Wrestle Kingdom 2: Pro-Wrestling World War
- trainierte 1996 im Dojo von Animal Hamaguchi
- ging dann 1998 ins Dojo von FMW, und wurde nach Mexiko geschickt
- wurde dort Schüler von Último Dragón und blieb bei Toryumon
- Gründer und Anführer der Italian Connection
- gilt als letzter Vertreter des Llave Stils
- wurde schnell zu einen der beliebtesten Wrestler der Promotion
- 2005 änderte er dann leicht sein Auftreten und kam nicht mehr mit seiner 200X Brille und dem unsichtbaren Hund Mikeru zum Ring
- war schon lange Zeit vorher leicht verletzt, musste aber erst Anfang 2005 eine längere Pause nehmen
- verließ 2005 Dragon Gate
- ging in die USA und trat in vielen Independents an, so auch in ROH
- da ROH & Dragon Gate eine Kooperation starteten verließ er Ring Of Honor
- nach seinen Auftritten bei Ring of Honor wurde die WWE Ende 2005 auf ihn aufmerksam
- besonders der Writer Brian Gerwitz und Funaki setzten sich für Milano beim WWE Management ein
- im August 2006 begann er schließlich für NJPW zu arbeiten
- dort hatte er eine Fehde mit Tiger Mask #4, den er Show für Show demaskierte
- war dort Hin- und Hergerissen zwischen den Stables CTU und Chonos Black New Japan
- nachdem er in der ersten Hälfte 2007 relativ unscheinbar war gewann er im Juni überraschend das Best Of The Super Jr. Turnier
- kämpfte 2009 mit einer hartnäckigen Augenverletzung, weswegen er sich auch einer Operation unterziehen musste
- nachdem keine Besserung in Sicht war, verkündete er im Januar 2010 seinen Rücktritt vom Wrestling
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite