Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.572 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.357 Biografien9.413 Teams und Stables4.152 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ivan Putski

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Josef Bednarski
Gewicht und Größe 250 lbs. (113 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Kraków, Malopolskie (Polen)
Geburtstag 30. Januar 1941 (77 Jahre)
Debüt 1970
 

Meinung zu Ivan Putski abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2192
Notendetails
1
   
0%
2
   
45%
3
   
45%
4
   
9%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Ivan Putski, Joe Bednarski
Verwandtschaften Ivan Putski ist der Vater von Brent Putski und der Vater von Scott Putski.
Lehrlinge Trainierte Darin Childs, Paul London und Scott Putski.
Finisher Double Axhandle Blow (Polish Hammer)
Typische Aktionen Bearhug, Powerslam und Suplex
Tag Teams Polish Powers mit Scott Putski (als Ivan Putski)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2368 von Ivan Putski bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte The Wrestling Queen
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
- seine Power machte ihn zum gefürchteten Grappler
- gemeinsam mit
Bruiser Brody, Stan Hansen & Ivan Koloff galt er als bester seines Fachs in den 70’s & 80's.
- sein größter Erfolg in der WWE war der gewinn der WWE World Tag Team Titles gemeinsam mit Tito Santana. Die beiden besiegten im Oktober 1979 Jerry Valiant & Johnny Valiant
- verteidigten den Titel unter anderem am 17.12.1979 im Madison Square Garden gegen Victor Rivera & Swede Hanson
- erst nach 6-monatiger Regendschaft mußten sie diese wieder abgeben, und zwar an die Wild Samoans
- am 23. Januar 1982 besiegte er Ron Shaw bei einer WWF Show in Hamburg
- 1983 entdeckte er Bruiser Body in einem Fitness-Studio, und brachte diesen ins Business
- die Top Fehden seiner Karriere waren unter anderem gegen Jesse Ventura
- trat gemeinsam mit Terry Funk um die Southwest Tag Team Titles an
- hat ein Sohn, Scott Putski der ebenfalls Wrestler ist
- als seine Wrestling-Karriere so langsam den Bach runter ging, nahm er mehr und mehr an "Strong Man Competitions" teil.
- seit 1995 auch WWE Hall of Famer
- 1997 hatten die Putskis und die Lawlers eine kurze Fehde im WWF TV gegeneinander
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite