Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.666 Shows4.710 Titel1.515 Ligen27.516 Biografien9.016 Teams und Stables3.837 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tyson Kidd

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Theodore James Wilson
Gewicht und Größe 195 lbs. (88 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Calgary, Alberta (Kanada)
Geburtstag 11. Juli 1980 (37 Jahre)
Debüt 23. Juli 1995 (vor 22 Jahren)
 
 Bild 1/4: 2013 als Tyson Kidd bei WWE

Meinung zu Tyson Kidd abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1617
Notendetails
1
   
17%
2
   
52%
3
   
17%
4
   
8%
5
   
3%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias El Local #2, Stampede Kid, TJ Wilson, Tucker Wilson, Tyson Kidd
Spitznamen Dynamite, The Workhorse
Verwandtschaften Tyson Kidd ist der Ehemann von Natalya, der Bruder von Pete Wilson und der Bruder von Tianna Wilson.
Trainer Wurde von Bret Hart, Davey Boy Smith, Owen Hart und Tetsunosuke Daigo trainiert.
Lehrlinge Trainierte Alex Plexis, Brandon Van Danielson, Cezar, Chucky the Boy Wonder, Evan Adams, Natalya, Pete Wilson, Randy Myers und Will Hunter.
Finisher Blockbuster (No Kidding), Crossed Leg-Trap Triangle Choke (Dungeon Lock), Scorpion Deathlock (Sharpshooter), Springboard Front Flip Neckbreaker (The Code Blue / Rolling Stampede) und Swinging Fisherman Suplex
Typische Aktionen Diving Leg Drop, Inverted Texas Cloverleaf, Karate Chop, Running Knee Strike, Somersault Legdrop, Springboard Elbow Drop und Tornado DDT
Tag Teams International Airstrike mit Justin Gabriel (als Tyson Kidd)
Los Locales mit El Local (als El Local #2)
Stampede Bulldogs mit Harry Smith (als TJ Wilson)
Stables Hart Dynasty mit David Hart Smith und Natalya (als Tyson Kidd)
Hart Foundation 2.0 mit Harry Smith, Jack Evans, Nattie Neidhart und Teddy Hart (als TJ Wilson)
New Generation Hart Foundation mit Billy Kidman, Harry Smith, Natalie Neidhart, Ted DiBiase Jr. und Teddy Hart (als TJ Wilson)
New Hart Foundation mit DH Smith und Natalya (als TJ Wilson)
Next Generation Hart Foundation mit Harry Smith und Nattie Neidhart (als TJ Wilson)
Gemanagt von Gemanagt von Armando Estrada, Jackson Andrews, JTG, Matt Striker, Michael Hayes, Natalya und Vickie Guerrero.
Turniersiege
Stampede North American Heavyweight Title Tournament (25. November 2005)
AWA Pinnacle Grapple Cup (27. November 2005)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1175 von Tyson Kidd bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken 2Pac - Until The End Of Time
Blues Saraceno - Butt Klub
Nicholas Nolan - Raw to the Core (Februar 2009 bis Mai 2009)
Jim Johnston - New Foundation (Mai 2009 bis November 2010)
Neil Griffiths & Ronnie Stone - Bed of Nails (November 2010 bis November 2013)
CFO$ - Right Here, Right Now (November 2013 bis ???)
CFO$ - Swiss Made (Dezember 2014 bis ???)
Ausfallzeiten
Knieverletzung (von Dezember 2012 bis Oktober 2013)
Kreuzbandriss (von Dezember 2012 bis Oktober 2013)
Wirbelsäulenverletzung (von Juni 2015 bis ???)
Moderierte Medien Hart & Soul: The Hart Family Anthology
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2011 und WWE 12 - First Edition
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles MySpace-Profil
- betrieb auf dem College viele Sportarten, darunter Amateur Wrestling, Basketball, Football und Fußball
- bestritt sein erstes Wrestlingmatch im Alter von 15 Jahren
-
NJPW wurde auf ihn aufmerksam und lud ihm zur Triathlon Survivor 2002 Tour
- nachdem er die Offiziellen von New Japan von ihm beeindruckt waren, buchten sie ihn für weitere Touren im März und Mai/Juni 2004
- zusammen mit dem American Dragon gelang ihn auf dieser Tour ein großer Gewinn über Jado und Gedo
- auch alleine beeindruckte er und konnte sogar El Samurai besiegen
- auch in den Jahren 2005 und 2006 war er einer der Pfeiler von Stampede Wrestling
- kam Anfang März 2007 in die Development Liga DSW
- nachdem die DSW und WWE getrennte Wege gingen, kam Wilson zur FCW
- zu Beginn des Jahres 2007 kamen dann Gerüchte auf, wonach die WWE die Hart Foundation wieder aufleben lassen wollte; unter anderem mit TJ Wilson
- dazu kam es zunächst allerdings nicht, stattdessen debütierte Wilson im Februar 2009 bei ECW on Sci-Fi unter den Namen Tyson Kidd und mit seiner Freundin Natalya Neidhart an seiner Seite
- im Juli 2009 war es dann soweit; zusammen mit David Hart Smith und Natalya wurde Hart Dynasty ins Leben gerufen
- sie machten sich zunächst bei ECW on SyFy einen Namen
- fehdeten dann in der Undercard mit Cryme Tyme
- die Dynasty turnte bei Wrestlemania 26 zu Faces, als sie Bret Hart gegen Vince McMahon unterstüzten
- mit Hilfe von Bret konnten sie die Unified WWE Tag Team Titles von The Miz und Big Show gewinnen
- sie führten neue WWE Tag Team Gürtel ein
- verloren diese jedoch im September 2010, bald darauf kriselte es im Team
- Kidd turnte schließlich am 15.11.2010 zum Heel und wandte sich gegen Smith
- war in den darauf folgenden Monaten meist bei WWE Superstars und NXT zu sehen, wo er auch eine Fehde gegen Yoshi Tatsu bestritt, die er aber nicht für sich entscheiden konnte
- 2012 turnte er wieder zum Face und startete eine Fehde gegen Michael McGillicutty
- teamte später mit Justin Gabriel und bildete das Tag Team International Airstrike
- wurde kurz vor seiner Verletzungspause von CM Punk in einer Promo als das "Workhorse" der WWE bezeichnet
- hatte im Februar 2013 als "Workhorse" seinen ersten Auftritt bei NXT nach seiner Beinverletzung, wo er von Leo Kruger attackiert und durch Justin Gabriel gerettet wurde
- kehrte im Oktober 2013 von seiner Verletzung zurück und konnte Fandango in Begleitung von Ehefrau Natalya besiegen
- im Mai 2014 erhielt ein Match bei NXT Takeover für den NXT Title gegen Adrian Neville
- verlor dieses Match, was als seine letzte Chance bezeichnet wurde
- turnte zum Heel und bildete den Top-Heel bei NXT, bis William Regal ihn aus dem Main Event verbannte
- stieg dann wieder zum Main Roster auf, wo er mit Cesaro ein Team bildete
- das Team wurde rasch sehr populär, weshalb die beiden im Februar 2015 bereits The Usos besiegten und WWE Tag Team Champions wurden
- turnten in der anschließenden Fehde gegen The New Day zu Faces
- kurz nach dem Titelverlust im Mai 2015 verletzte sich Kidd an der Wirbelsäule in eine Dark Match mit Samoa Joe
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite