Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.851 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.159 Biografien9.284 Teams und Stables4.072 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Gangrel

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name David William Heath
Gewicht und Größe 240 lbs. (109 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Tampa, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 16. Februar 1969 (48 Jahre)
Debüt 1988
 
 Bild 1/4: im Jahre 2014

Meinung zu Gangrel abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2736
Notendetails
1
   
7%
2
   
27%
3
   
40%
4
   
19%
5
   
4%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Blackheart Destruction, Black Phantom, Dave Heath, David Heath, The Druid, Gangrel, Lestat the Vampire, The Vampire, Vampire Warrior, El Vampiro, The Warlock
Typischer Fehler Dark Phantom
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Verwandtschaft Gangrel ist der Exmann von Luna Vachon.
Trainer Wurde von Boris Malenko und Rusty Brooks trainiert.
Lehrlinge Trainierte Laura James, Rusev, Steve Pain und Vanessa Borne.
Finisher Lifting DDT
Typische Aktionen Corkscrew Elbowdrop und Double Arm Suplex
Tag Teams Blackhearts mit Tom Nash (als David Heath)
Blackhearts [4] mit Blackheart Devastation (als Blackheart Destruction)
Bloodline [2] mit Billy Blade (als Gangrel)
The Daywalkers mit Alex Castle und Matt Cage (als Gangrel)
The Ministry mit Viscera (als Gangrel)
Stables The Brood mit Christian und Edge (als Gangrel)
The Brotherhood mit APOC und Thorn (als Gangrel)
Ministry of Darkness mit Bradshaw, Christian, Edge, Faarooq, Mideon, Paul Bearer, The Undertaker und Viscera (als Gangrel)
New Brood mit Jeff Hardy und Matt Hardy (als Gangrel)
Raven's Nest mit Beulah McGillicutty, Big Dick Dudley, The Blue Meanie, Brian Lee, Cactus Jack, Chastity, Don Bruise, Dudley Dudley, Francine, Jimmy Del Ray, Johnny Hotbody, Kimona Wanalaya, Kronus, Little Snot Dudley, Luna Vachon, Lupus, Pitbull #1, Pitbull #2, Raven, Reggie Bennett, Ron Bruise, Saturn, Stevie Richards, Super Nova, Tom Prichard und Tony Stetson (als Vampire Warrior)
Management Managte Christian, Edge, Jeff Hardy und Matt Hardy.
Gemanagt von Gemanagt von Kiara Dillon und Luna Vachon.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1024 von Gangrel bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Metallica - Holier than Thou
Jim Johnston - Blood (1998 bis 2000)
Jim Johnston - Ministry (1999)
Ausfallzeiten
Ellbogenverletzung (von Oktober 2011 bis Februar 2011)
Filmauftritte Cougar Town
Spielbar mit Attitude, Road to WrestleMania, SmackDown und SmackDown 2: Know Your Role
Interviews
Interview (29. März 2012)
- ist seit dem Halloween Tag 1994 mit Luna Vachon verheiratet
- spielte Football in der High School, verletzte sich dann aber schwer am Nacken
- nichtsdestotrotz entschied er sich dann Wrestler zu werden
- hat sich seine Eckzähne anspitzen lassen, damit er wie ein Vampir aussieht
- bewunderte als Junge Barry Windham
- wrestlete independent als "Lestat the Vampire" und "Vampire Warrior", bevor er mit dem gleichen Vampir-Gimmick als "Gangrel" in die WWF kam
- Luna riet ihm 1989 zu einem Vampir Gimmick nachdem sie den Film "Lost Boys" gesehen hatte
- trat als Vampire Warrior unter anderem in der ECW an
- Bruce Prichard engagierte ihn 1998 für die WWE
- in der WWF bildete er zusammen mit Edge und Christian, dann mit den Matt Hardy und Jeff Hardy die Brood
- nachdem er 2001 von der WWF entlassen wurde, wrestlete er wieder independent, teilweise als "Gangrel", hauptsächlich aber wieder als "Vampire Warrior"
- sein härtester Gegner war nach eigenen Angaben Steve Blackman
- ist 2004 zusammen mit Viscera in die WWE zurückgekehrt
- beide fehdeten gegen den The Undertaker
- Gangrel verschwand danach bei OVW
- wurde Anfang Juli 2005 von der WWE entlassen
- trat mehrmals in Hannover an
- unterschrieb im Juni 2006 einen Vertrag mit der WWE und sollte Teil der neuen ECW werden
- kam jedoch über einige Auftritte bei Deep South Wrestling nicht hinaus
- wurde im Zuge einer Entlassungswelle im Januar 2007 von der WWE entlassen
- bei der Raw-Geburtstagsshow 2007 feierte er sein Comeback für die WWE in der 15th Anniversary Battle Royal
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite