Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.666 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.580 Biografien9.063 Teams und Stables3.848 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Adam Polak

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Adam Kania
Gewicht und Größe 253 lbs. (115 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Groningen, Groningen (Niederlande)
Geburtstag 27. Juni 1984 (33 Jahre)
 
 
 Bild 1/2

Meinung zu Adam Polak abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3606
Notendetails
1
   
3%
2
   
18%
3
   
32%
4
   
26%
5
   
12%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Adam Polak, Big NRG, Kardinal Karol II.
Trainer Wurde von Bas Van Kunder trainiert.
Lehrling Trainierte Gabriel Angelfyre.
Finisher Northern Lights Bomb (Cracow Crush)
Tag Teams Eastern Promises mit Masterpiece Marsellus (als Adam Polak)
Red Star Empire mit Lloyd Pengel und Rico Bushido (als Adam Polak)
Revolution Purple mit Lazio Feé (als Adam Polak)
Stables Cerberus mit Dirty Dragan, Ilja Dragunov, Julian Nero und Robert Dreissker (als Adam Polak)
High Class Catch Club mit Baron von Hagen und Vries Kastelein (als Adam Polak)
The Mind mit Anthony Zeus, Big Van Walter, Karsten Beck und Tommy End (als Adam Polak)
Turniersiege
wXw Tag Team Tournament (19. Juni 2005)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 264 von Adam Polak bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Gogol Bordello - Start Wearing Purple
Meat Loaf - If It Ain't Broke, Break It
Spookrijders - Ik Ben De Man
Geleitete Liga Pro Wrestling Holland
- schon seit 2002 in der Euroszene unterwegs
- gewann im August 2003 das Ringmaster Torunament
- seinen Durchbruch hatte er allerdings erst so richtig an der Seite von
Baron von Hagen
- zusammen bilden die beiden ab 2005 das Team High Class Catch Club
- sie fehdeten gegen GTS und Iceman, aber auch Darksoul mit wechselnden Partnern
- schon bald holten sie auch ihren ersten Titel
- dies geschah in der wXw gegen DarkDream
- trat schon gegen Größen wie Vampiro, Takeshi Morishima oder Mohammed Yone an
- 2007 trat er in Österreich mehrmals als Kardinal Karol II. an
- zog sich 2011 wegen einer Verletzung vom Wrestling zurück
- kehrte jedoch im April 2012 in einem 8-Man Tag Team Match zurück
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite