Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.426 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Mark Andrews

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Mark Andrews
Gewicht und Größe 159 lbs. (72 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Cardiff, Cardiff, Wales (Vereinigtes Königreich)
Geburtstag 23. Januar 1992 (26 Jahre)
Debüt Oktober 2006
 
 Bild 1/4: 2017 als Teilnehmer beim WWE United Kingdom-Turnier

Meinung zu Mark Andrews abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2328
Notendetails
1
   
26%
2
   
23%
3
   
29%
4
   
10%
5
   
6%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Lightning Kid, Mandrews, Mandrews Tarver, Mark Andrews, Pikachu
Spitzname White Lightning
Trainer Wurde von Edd Ferris, Mike Bird und Zack Sabre Jr. trainiert.
Finisher Corkscrew 450° Splash, Diving Moonsault, Dragon Suplex und Vertebreaker
Typische Aktionen Cannonball Senton, Frankensteiner, Huracánrana, Legsweep DDT, Northern Lights Suplex, Shooting Star Press, Somersault Ace Crusher (Stundog Millionaire) und Spinning Heel Kick
Tag Teams Bayside High mit Nixon Newell (als Mark Andrews)
Flips & Forearms mit Pete Dunne (als Mark Andrews)
FSU mit Eddie Dennis (als Mark Andrews)
Smash Hits mit Frantic (als Lightning Kid)
Team Go For Broke mit Braxton Sutter und DJ Z (als Mandrews)
Team UK mit Pete Dunne (als Mark Andrews)
Thunder & Lightning [2] mit Tommy Dean (als Lightning Kid)
Stables The NeXXXus mit Gav Gabriel, Hitch Sheffield, Phil Otunga und Wade Helix (als Mandrews Tarver)
Team ATTACK! mit Morgan Webster und Pete Dunne (als Mark Andrews)
Team UK mit Damian Dunne und Pete Dunne (als Mark Andrews)
Turniersiege
C/W Halloween Tournament 2008 (10. Oktober 2008)
PROGRESS Natural Progression Series I (24. November 2013)
PROGRESS Tag Team Titles Tournament (30. März 2014)
CHIKARA Rey de Voladores 2015 (6. September 2015)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 441 von Mark Andrews bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Fireworks - Detroit (2013 bis 2014)
Muse - Supremacy (November 2014 bis 2015)
Junior - A House That's Not Quite Home (Oktober 2015 bis Januar 2017)
Junior - Fall to Pieces (Januar 2017 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles MySpace-Profil
- gewann 2014 die 2. Staffel von TNAWs "British Boot Camp"
- debütierte im Jahre 2015 an der Seite von Rockstar Spud bei Impact Wrestling
- verließ TNAW im Dezember 2016
- trat im Januar 2017 für das WWE United Kingdom Championship Tournament an
- hat seine eigene Band namens "Junior"
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite