Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.107 Shows4.939 Titel1.527 Ligen29.160 Biografien9.285 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tony Nese

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Anthony Nese
Gewicht und Größe 196 lbs. (89 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in New York City, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 6. August 1985 (32 Jahre)
Debüt 9. September 2005 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/5: 2016 bei WWE

Meinung zu Tony Nese abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 746
Notendetails
1
   
37%
2
   
43%
3
   
13%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Anthony Nese, Matt Maverick, Tony Nese
Typische Fehler Anthony Neese, Tony Neese
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Spitznamen Magnificent, The Premier Athlete
Trainer Wurde von Mikey Whipwreck trainiert.
Lehrlinge Trainierte Alvin Alvarez und Larry Dallas.
Finisher Pumphandle Slam
Typische Aktionen 450° Splash, German Suplex, Palm Strike, Reverse Piledriver und Running Corner Knee Strike
Tag Teams The Premiere Gods mit Papadon (als Anthony Nese)
Stables Athletic Inc. mit Jesse Vane, Marti Belle und Matt Justice (als Anthony Nese)
Magnificent Inc. mit Frankie the Face und Jimmy Shalwin (als Matt Maverick)
Monster Express mit Akira Tozawa, Masato Yoshino, Ricochet, Shachihoko BOY, Shingo Takagi und Uhaa Nation (als Anthony Nese)
The Premier Athlete Brand mit Brian Cage, Caleb Konley, Mr. A, SoCal Val, Su Yung und Trent Barreta (als Anthony Nese)
Zo Train mit Ariya Daivari, Drew Gulak, Enzo Amore und Noam Dar (als Tony Nese)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 506 von Tony Nese bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken CFO$ - Win it All (September 2016 bis ???)
Ausfallzeiten
Beinverletzung (von Januar 2017 bis Februar 2017)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
1 von Tony Nese kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- unterschrieb 2011 einen Vertrag bei TNAW
- löste diesen Vertrag 2012 wieder auf, nachdem man ihm verbieten wollte bei einem PPV von PWS gegen The Great Muta anzutreten
- nahm im Sommer 2016 an World Wrestling Entertainment's Cruiserweight Classic Turnier teil
- wurde zur Bildung der Cruiserweight Division für RAW unter Vertrag genommen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Dietrich Schwanitz
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite