Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.641 Shows4.934 Titel1.527 Ligen29.146 Biografien9.283 Teams und Stables4.068 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tama Tonga

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Alipate Fifita
Gewicht und Größe 210 lbs. (95 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Kissimmee, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 1982
Debüt 2008
 
 Bild 1/5: im Jahre 2014 als Teil vom "Bullet Club"

Meinung zu Tama Tonga abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2484
Notendetails
1
   
10%
2
   
29%
3
   
39%
4
   
19%
5
   
3%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Alipate Fifita, Kava, King Tonga Jr., Pate Fifita, Tama Tonga
Verwandtschaften Tama Tonga ist der Sohn von Haku, der Bruder von Leo Tonga und der Bruder von Tanga Roa.
Trainer Wurde von Bubba Ray Dudley und D-Von Dudley trainiert.
Finisher Double Underhook DDT (Headshrinker)
Typische Aktionen Powerslam und Tope con Hilo
Tag Teams The American Family mit Idol Stevens und Shawn Spears (als King Tonga Jr.)
Guerrillas of Destiny mit Tanga Roa (als Tama Tonga)
Sons of Tonga mit Nuku (als Kava)
Stables BULLET CLUB mit Adam Cole, Adam Page/Hangman Page/Hangman Page, AJ Styles, Bad Luck Fale, Bone Soldier, Chase Owens, Cody, Cody Hall, Damián el Terrible, Doc Gallows, Frankie Kazarian, Jeff Jarrett, Karl Anderson, Kenny Omega, Leo Tonga, Marty Scurll, Matt Jackson, Nick Jackson, Prince Devitt, Tanga Roa und Yujiro Takahashi (als Tama Tonga)
Bullet Club Latinoamérica mit La Comandante, Damián el Terrible und Rey Bucanero (als Tama Tonga)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 778 von Tama Tonga bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Deviant & Naive Ted - Last Chance Saloon (Mai 2013 bis April 2014)
[Q]Brick - Shot'Em (Mai 2014 bis ???)
Yonosuke Kitamura - Spider Dance (Mai 2014 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- wurde von Haku gemeinsam mit seinem Bruder Tevita Fifita adoptiert
- war vor seiner Karriere als Wrestler bei der US Airforce
- wurde von den Dudley Boyz in deren Academy trainiert
- konnte bereits früh seinen ersten Titel gewinnen, den WXW Television Title
- im Jahre 2010 unterschrieb er dann einen Vertrag bei New Japan Pro Wrestling und debütierte sogleich als "Tama Tonga"
- nahm immer wieder an Turnieren der Promotion teil, war aber minder erfolgreich
- im Jahre 2012 wurde der von NJPW zu CMLL geschickt, damit er andere Wrestling-Stile kennenlernt
- dort gewann er mit Damián el Terrible die CMLL World Tag Team Titles
- kehrte im Januar 2013 zurück und besiegte bei Wrestle Kingdom 7 u.a. Jado in einem Tag Team Match
- formte im Mai 2013 bei Wrestling Dontaku die Gruppierung BULLET CLUB u.a. mit Fergal Devitt und Bad Luck Fale
- Terrible und Tonga verloren die CMLL Tag Titles wenig später an Jushin Thunder Liger und Hiroshi Tanahashi
- im September konnte Tonga die Titel an der Seite von Rey Bucanero erneut gewinnen
- Tonga blieb aus diesem Grund bei CMLL, bis sich Bucanero verletzte und sie die Titel kampflos abgegeben mussten
- er, Fale und Yujiro Takahashi verloren bei Wrestle Kingdom 10 im Januar 2015 gegen The Briscoes und Toru Yano ein Match um die neuen NEVER Openweight 6-Man Tag Team Titles
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite