Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

350.491 Shows4.504 Titel1.458 Ligen26.973 Biografien8.828 Teams und Stables3.724 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Josh Mathews

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Josh Lomberger
Gewicht und Größe 143 lbs. (65 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Sea Isle City, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 25. November 1980 (36 Jahre)
Debüt 21. Juni 2001 (vor 15 Jahren)
 
 Bild 1/2: Josh Mathews

Meinung zu Josh Mathews abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2522
Notendetails
1
   
8%
2
   
35%
3
   
32%
4
   
18%
5
   
6%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Josh Mathews
Verwandtschaften Josh Mathews ist der Ehemann von Madison Rayne und der Exmann von Rue DeBona.
Trainer Wurde von Al Snow, Ivory und Taz trainiert.
Finisher Frog Splash
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 11 von Josh Mathews bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Moderierte Medien The Greatest Cage Matches of All Time und Wrestling's Highest Flyers
Als Gast zu sehen Top 50 Superstars of All Time
Kommentierte Shows
805 von Josh Mathews kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- war Teilnehmer an der ersten Staffel "Tough Enough" und wurde Zweiter hinter Maven
- ist mit der ehemaligen WWE-Moderatorin Rue DeBona liiert
- nach dem Ende von "Tough Enough" trat er bei XWF an, wo er in einer Matchserie gegen Kid Krash nur Niederlagen für sich verbuchen konnte
- vor allem Greg Valentine hielt viel von dem Nachwuchswrestler
- nach dem Ende der XWF wurde er von WWE unter Vertrag genommen, allerdings nicht als Wrestler, sondern als Kommentator
- starete als Kommentator bei "WWE Velocity", hostete die Internet-Show "Byte This!", welche er von Kevin Kelly übernahm und führte Interviews bei "SmackDown"
- hatte 2004 ein kurzes In-Ring-Programm mit John Bradshaw Layfield, nachdem dieser ihn attackierte, Mathews zeigte nach JBLs Geschmack zu wenig Respekt vor Orlando Jordan, als er diesen interviewte
- dies führte zu einem Tag Team Match zwischen JBL/Jordan gegen Mathews und Booker T, welches die Beiden auch gewinnen konnten, später siegte er auch in einem Singles Match gegen Jordan
- 2005 wurde Mathews in eine Storyline von Kurt Angle involviert, der Mathews attackierte, später startete man eine Story bei der Mathews von The Undertaker "besessen" sei, was dessen Fehde und Kopfspielchen mit Randy Orton diente
- Ende 2005 begann er mit dem früheren Ringrichter Tim White eine kontroverse Webshow mit dem Namen "Lunchtime Suicide", in welcher Tim White sich aufgrund von psychischen Nachwirkungen dank eines Hell in a Cell Matches, welches er leitete, umbringen wollte
- hiernach kommentierte Mathews sowohl "The WWE Experience", "WWE After Burn", als auch diverse Ausgaben der Shows von Florida Championship Wrestling, auch bei RAW oder WWE Heat wurde er sporadisch eingesetzt
- im April 2009 wurde er zum Kommentator bei ECW on Sci Fi, welche er erst mit Matt Striker und später mit Byron Saxton bis zur Absetzung des Programms kommentierte
- Mathews begann dann die neue Show NXT zu moderieren, zusammen mit Michael Cole führte er durch die ersten drei Staffeln
- im Dezember 2010 wurde Cole durch Todd Grisham ersetzt, gleichzeitig begann Mathews an der Seite von Cole und Matt Striker WWE SmackDown zu kommentieren
- wurde auch als SmackDown Kommentator abgesetzt und durfte nur noch B-Shows kommentieren
- moderierte die Kick Off und Post Shows von RAW, SmackDown und Pay-per-Views
- wurde im Juni 2014 entlassen
- kurze Zeit später unterschrieb er dann bei TNA Wrestling
- im Januar 2015 begann er zusammen mit Taz "IMPACT Wrestling" wöchentlich zu kommentieren
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite