Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.042 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.570 Biografien9.055 Teams und Stables3.845 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Lou Albano

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Louis Vincent Albano
Gewicht und Größe 350 lbs. (159 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Roma, Lazio (Italien)
Geburtstag 29. Juli 1933
Debüt 1953
Todestag 14. Oktober 2009 [Herzinfarkt]
 Bild 1/2

Meinung zu Lou Albano abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 755
Notendetails
1
   
40%
2
   
39%
3
   
9%
4
   
7%
5
   
1%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Lou Albano, Louis Albano
Spitzname Captain
Tag Teams The Sicilians mit Tony Altimore (als Lou Albano)
Management Managte Adrian Adonis, Afa, André the Giant, Baron Mikel Scicluna, Barry Windham, Bepo, Big Joe Thunder, Blackjack Lanza, Blackjack Mulligan, Bobby Duncum, Bugsy McGraw, Bulldog Brower, Butcher Vachon, Buzz Sawyer, Crusher Verdu, Davey Boy Smith, Dick Murdoch, Don Muraco, Dynamite Kid, Executioner #1, Executioner #2, The Fabulous Moolah, Fatu, Freddie Blassie, George Steele, Geto, Giant, Golden Terror, Greg Valentine, Hulk Hogan, Ivan Koloff, Jerry Valiant, Jimmy Deo, Jimmy Snuka, Jimmy Valiant, Johnny Valiant, Ken Patera, King Curtis, Luke Graham, Lumberjack Eric, Lumberjack Pierre, Mike McCord, Mike Rotundo, Moondog King, Moondog Mayne, Moondog Rex, Moondog Spot, Mr. Fuji, Mr. Saito, Pat Patterson, Ripper Hawkins, Sika, Sione, The Spoiler, Super Machine, Tarzan Tyler, Toru Tanaka und Wendi Richter.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 834 von Lou Albano bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte 13th Grade, 227 (Serie), Body Slam, The Boys Behind the Desk, Complex World, Diff'rent Strokes (Serie), Hey Dude, Mafioso: The Father, the Son, Miami Vice, Stay Tuned, Super Mario Brothers, The Undertaker's Dozen und Wiseguys
DVD-Portraits The Life & Times of Capt. Lou Albano und The World's Greatest Wrestling Managers
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
Interessante Links
NNDB Eintrag
- begann seine Karriere in Kanada
- seine ersten Erfolge feierte er im Tag Team mit
Tony Altimore als Mafia Team aus Italien, the "Sicilians" ; damals wog er 255 lbs.
- leider waren sie so authentisch, dass echte Mafiosi sie einmal mehr oder minder höflich aufforderten ihr Gimmick zu ändern, dies taten sie dann auch
- zusammen waren sie meistens an der Ostküste aktiv
- nachdem die Sicilians sich trennten wurde Albano Manager
- er managte Ivan Koloff zu dessen WWWF Heavyweight Titelgewinn und hatte auch drei Intercontinental Champions
- trat in Musik Videos von Cindy Lauper auf
- daher dachten viele, er sei der Manager von Lauper
- mit Lauper wurde dann die Rock´N´Wrestling Connection gegründet
- Albano prahlte 1984 bei Piper´s Pit, er könne den damaligen Superstar Cindy Lauper herbringen, er habe ja ihre Karriere aufgebaut
- diese erschien nach einiger Zeit auch, nur um zu sagen was Albano für ein schäbiger Lügner sei - so entstand die Fehde zwischen Lauper (mit Wendi Richter) und Albano (mit The Fabulous Moolah)
- verlies 1986 die WWF, nachdem er 1985 noch zum Face turnte
- es wird gemunkelt, dass er gefeuert wurde nachdem er Shane McMahon schlug, der ihm zuvor einen fiesen Streich gespielt hat
- dies wäre aber bei weitem nicht das einzige Mal gewesen, dass Albano gefeuert wurde. Besonders in den späten 70´ern war Albano oft nach den TV Tapings in Allentown, Pennsylvania so betrunken, dass er Vince McMahon Sr. so sehr kritisiert, dass dieser ihn feuerte. Nur um ihn 1-2 Tage später wieder einzustellen
- war 1989 Star der "The Super Mario Bros. Super Show"
- trat um 1990 noch in der UWF von Herb Abrahms an
- wurde Vegetarier und verlor so über 120 Pfund
- 1994 wurde er mit Afa Manager der Headshrinkers
- führte 15 verschiedene Teams zu den WW(W)F/E Tag Team Titeln
- hatte im Mai 2005 einen Herzanfall
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite