Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

355.618 Shows4.560 Titel1.483 Ligen27.129 Biografien8.906 Teams und Stables3.761 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
AJ Brooks

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name April Jeanette Brooks
Gewicht und Größe 99 lbs. (45 kg) bei 5'2'' (1.57 m)
Geboren in Union City, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 19. März 1987 (30 Jahre)
Debüt 29. September 2007 (vor 9 Jahren)
 
 Bild 1/5: 2013 als AJ Lee bei World Wrestling Entertainment

Meinung zu AJ Brooks abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 242
Notendetails
1
   
66%
2
   
19%
3
   
7%
4
   
2%
5
   
3%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias AJ, AJ Brooks, AJ Lee, April Jeanette Mendez, April Lee, Miss April
Verwandtschaft AJ Brooks ist die Ehefrau von CM Punk.
Trainer Wurde von Azrieal, Jay Lethal und Mo Sexton trainiert.
Finisher Octopus Hold (Black Widow), Shining Wizard und Shiranui (Sliced Bread #2)
Typische Aktionen Dropkick, Guillotine Choke, Huracánrana, Missile Dropkick, Sleeper Hold with Bodyscissors, Spin Kick, Swinging Neckbreaker, Tilt-a-Whirl Headscissors Takeover und Tornado DDT
Tag Teams The Chickbusters mit Kaitlyn (als AJ)
Management Managte als "AJ": Daniel Bryan. Managte als "AJ Lee": Big E Langston und Dolph Ziggler.
Gemanagt von Gemanagt von Natalya und Primo (als "AJ"). Gemanagt von Big E Langston und Tamina Snuka (als "AJ Lee").
Turniersiege
WSU King & Queen of the Ring Tournament 2009 (11. April 2009)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 431 von AJ Brooks bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jim Johnston, Marlyn Jiménez, Vinny & Ray - Oh Puerto Rico
Jim Johnston - Feelin' Ya (September 2009 bis Mai 2011)
Tyler Van Den Berg - Right Now (Juni 2011 bis September 2011)
Jim Johnston - Let's Light it Up (Oktober 2011 bis ???)
Ausfallzeiten
Gehirnerschütterung (im Oktober 2013)
Nackenverletzung (von Dezember 2014 bis März 2015)
Spielbar mit WWE 13
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
Offizielles Facebook-Profil
Offizielles MySpace-Profil
Kommentierte Shows
1 von AJ Brooks kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- geboren als April Jeanette Mendez, hat Vorfahren aus Puerto Rico
- ist ihr gesamtes Leben bereits Wrestlingfan und berühmt für ein Video, bei dem sie ihr Idol
Lita traf und dabei hemmungslos weinte
- startete ihr Wrestlingtraining im März 2007 unter Jay Lethal, mit dem sie eine Zeitlang auch zusammen war
- debütierte als "Miss April" in der Independentszene um New Jersey am 29. September 2007
- trat ab Oktober 2008 bei WSU an, erst im Team mit Malia Hosaka, später mit Brooke Carter
- nahm Anfang Mai 2009 an einem WWE-Tryout teil und wurde daraufhin verpflichtet
- wurde zu FCW geschickt und debütierte dort im August als "April Lee", später "AJ Lee"
- gewann im Februar 2010 den "Titel" als Queen of FCW von Mia Mancini, verlor diesen erst im November 2010 an Rosa Mendes
- gewann im Dezember 2010 den FCW Florida Divas Title von Naomi Night, den sie im April 2011 an Aksana verlor, anschließend (und zwischendurch) trat sie (nur noch) für WWE an
- war Teilnehmerin der dritten Staffel von WWE NXT, die im August 2010 startete
- verkörperte dort das Gimmick eines Nerd-Girls, ihr Pro war Primo und erreichte den 3. Platz hinter Kaitlyn und Naomi
- bildete mit Kaitlyn ein Tag Team und nahmen sich Natalya als Trainerin, die AJ aber später angriff und so zum Heel turnte
- fehdete darauf kurz mit Maxine bei der fünften Staffel bei NXT
- begann eine Storyline-Beziehung mit Daniel Bryan, welcher sie wie Dreck behandelte
- trotz der Demütigungen blieb sie bei Bryan, bis dieser sie verließ
- der Grund dafür war, dass der Kuss bei WrestleMania 28 Bryan so abgelenkt habe, dass er den seinen Titel verlor
- stalkte Bryan eine Zeit lang
- als Bryan eine Fehde mit CM Punk um dessen WWE Title begann, schlug sie sich auf Punks Seite und trug sein Merchandise
- in die Fehde wurde auch noch Kane eingebaut, sodass drei Männer um den WWE Title kämpften
- AJ nutzte dies, flirtete mit Kane und küsste ihn sogar
- von Show zu Show wurden AJs Handlungen undurchsichtiger, mal war sie Punk, mal Bryan und mal Kane zugeneigt
- wirkte oft unschlüssig, verwirrt und wurde als mental labil bezeichnet
- griff in die Matches der drei Herren ein, indem sie sie mit unterschiedlichsten Mitteln ablenkte, so tauchte sie einmal in Kane Outfit mit Maske am Ring auf, während das Big Red Monster ein Match hatte
- wurde nach und nach zum Dreh- und Angelpunkt der Fehde
- Kane gestand ihr, dass er ein Monster sei und nicht lieben könne und wurde so aus der Fehde geschrieben
- die Fehde zwischen Punk und Bryan wurde intensiver und während ihrer Matches und auch Backstage schenkten beide Wrestler AJ kaum Beachtung
- diese wehrte sich, indem sie während eines Matches der beiden vorgab, vom Top Rope durch einen Tisch zu springen
- sowohl Bryan, als auch Punk wollten das verhindern und in Folge dessen küsste AJ Punk auf dem Top Rope und stieß ihn dann herunter, sodass er, gemeinsam mit dem hinter ihm stehenden Bryan, durch den Tisch fiel
- danach wurde ein WWE Title Match zwischen Punk und Bryan bei Money in the Bank 2012 mit AJ als Special Referee angesetzt
- daraufhin versuchten beide, besonders Bryan, AJ nicht zu verärgern, bzw. ihre Gunst zu ergattern, um gute Chancen für das Match zu haben
- AJ machte Punk sogar einen Heiratsantrag, den dieser aber, trotz des anstehenden Titelmatches, ablehnte
- deshalb hielt Bryan erfolglos um ihre Hand an
- bei Money in the Bank blieb die erwartete Positionierung AJs aus und sie zählte ordnungsgemäß den Three Count zur Titelverteidigung CM Punks durch
- trotz des nicht Gewinns des WWE Titles machte ihr Bryan nach Money in the Bank einen weiteren Heiratsantrag und gestand ihr seine wahre Liebe
- AJ nahm diesen Antrag an und die Hochzeit wurde für die 1000. RAW Ausgabe verkündet
- bei dieser offenbarte AJ kurz vor dem Ja-Wort, dass sie dieses bereits einem anderen Mann gegeben habe
- heraus kam Vince McMahon, der erklärte, dass es sich bei diesem Ja-Wort nur um ein geschäftliches Ja handeln würde
- McMahon erklärte daraufhin AJ als neuen General Manager von RAW
- so blieb AJ unverheiratet und ließ Bryan vor Wut kochend im zur Hochzeit dekorierten Ring zurück, den Bryan auch gleich darauf zerlegte
- erklärte am 22.10.12 ihren Rücktritt als GM von Raw weil sie angeblich eine Affäire mit einem WWE Superstar gehabt hat
- später stellte sich heraus das es John Cena gewesen sein soll
- stellte sich das erste mal am 12.11.12 bei Raw Vickie & Dolph und deren "Beweisen"
- bei der Survivor Series hatte sie "Beweise" für eine Beziehung mit verschiedenen Männern und wurde von der zurückkommenden Tamina attackiert
- einen Tag später küsste John Cena AJ
- hatten von da an eine kurze Beziehung
- bis TLC als sie gegen John Cena turnte und ihn in seinem Match gegen Dolph Ziggler von einer Leiter schubste
- gewann "Kiss of the Year 2012" mit John Cena,küsste dann Dolph Ziggler
- begann eine Beziehung mit diesem und nahm sich Big E Langston dazu als Bodyguard
- führte eine Fehde gegen Kaitlyn, die sie letztlich bei Payback besiegen konnte, womit sie sich den WWE Divas Title sicherte
- musste bei WrestleMania in einer Vickie Guerrero Divas Inventional gegen 13 andere Diven ihren Titel verteidigen
- blieb dabei erfolgreich, nachdem sie Naomi zur Aufgabe zwang und gilt bis heute als längste Divas Championess seit Einführung des Titels
- musste sich nur einen Tag nach WrestleMania bei RAW Debütantin Paige geschlagen geben und verlor ihren Titel an diese
- bekam nach dem Titelverlust eine längere Pause gewährleistet, in der sie u.a. CM Punk heiratete
- kehrte jedoch bei der RAW Ausgabe vom 30.06. wieder zurück und konnte sich gleich bei Paige revanchieren, in dem sie nämlich den Titel zurückgewann
- diesen verlor sie aber beim SummerSlam wieder an Paige, nur um sich den Titel einen Monat später bei Night of Champions wieder von ihr zurückzuholen
- verschwand dann für einige Zeit
- kehrte dann im Dezember 2014 zurück und fing an mit Nikki Bella zu fehden
- die Fehde gipfelte in einem Match beim TLC-PPV
- dieses verlor sie, nachdem Brie Bella ihr einen Kuss verpasst hat
- danach kurierte sie eine Nackenverletzung aus
- kehrte am 2. März 2015 zurück und rettete Paige vor den Bellas
- erneut entstand eine Fehde, die dieses Mal bei WrestleMania in einem Tag Team Match mit Paige & den beiden Bellas ihr Ende fand; welches sie gewinnen konnten
- am 3. April gab WWE dann auf dem eigenen Twitter-Account bekannt, dass AJ & WWE getrennte Wege gehen
- tritt seitdem offiziell als "AJ Brooks" auf
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Hape Kerkeling
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite