Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.392 Shows4.704 Titel1.510 Ligen27.506 Biografien9.014 Teams und Stables3.835 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Johnny Valentine

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Jonathan Theodore Wisniski
Gewicht und Größe 250 lbs. (113 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Washington, District of Columbia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 22. September 1929
Debüt 1947
Todestag 24. April 2001 [Altersschwäche]

Meinung zu Johnny Valentine abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 203
Notendetails
1
   
57%
2
   
24%
3
   
19%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias The Big O, Jimmy Valentine, Johnny Valentine, Rocky Valentine
Verwandtschaft Johnny Valentine war der Vater von Greg Valentine.
Trainer Wurde von Stanislaus Zbyszko und Wladek Zbyszko trainiert.
Finisher Brainbuster
Typische Aktionen Argentine Backbreaker und Elbow Strike
Tag Teams Atomic Blondes mit Chet Wallich (als Johnny Valentine)
Maskengewinne als Johnny Valentine gegen Great Azul (1. Dezember 1954)
als Johnny Valentine gegen The Destroyer (16. Januar 1964)
als The Big O gegen Avenger #3 (3. Mai 1968)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 3252 von Johnny Valentine bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Buch-Portraits Tributes II: Remembering More of the World's Greatest Wrestlers
- bestritt sein erstes Match gegen Karl Nowena in Buenos Aires, Argentinien
- formte zusammen mit
Chet Wallich die Atomic Blonds in der NWA
- wurde der WWWF World Tag Team Titles Champion, als Eddie Graham sich verletzte und Jerry Graham Valentine als neuen Partner auswählte
- war in vielen Staaten sehr erfolgreich, darunter Chicago, Florida, Toronto, Georgia, Missouri und Montreal
- trat in Japan in der JWA an
- war am 4. Oktober 1975 in einen Flugzeugunfall zusammen mit Ric Flair, Bob Bruggers und Tim Woods involviert; das führte dann zu seinem Karriereende
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite