Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.838 Shows4.908 Titel1.530 Ligen28.167 Biografien9.227 Teams und Stables4.033 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Giant Baba

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Shohei Baba
Gewicht und Größe 310 lbs. (141 kg) bei 6'10'' (2.08 m)
Geboren in Sanjo, Niigata (Japan)
Geburtstag 23. Januar 1938
Debüt 30. September 1960 (vor 57 Jahren)
Todestag 31. Januar 1999 [Lungenkrebs]
 Bild 1/2

Meinung zu Giant Baba abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1136
Notendetails
1
   
24%
2
   
53%
3
   
16%
4
   
4%
5
   
0%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Giant Baba, Shohei Baba
Verwandtschaft Giant Baba war der Ehemann von Motoko Baba.
Trainer Wurde von Fred Atkins, JWA Dojo und Rikidozan trainiert.
Lehrlinge Trainierte Arashi, Hiroshi Wajima, John Tenta, Jun Akiyama, Masanobu Fuchi, Motoshi Okuma, Samson Kutsuwada, Satoru Asako, Takashi Ishikawa, Toshiaki Kawada und Yoshihiro Takayama.
Finisher Neckbreaker Drop
Typische Aktionen Big Boot, Brain Chop, Chop, Headbutt und Russian Legsweep
Turniersiege
AJPW Open Championship League 1975 (18. Dezember 1975)
AJPW Real World Tag League 1980 (11. Dezember 1980)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 5852 von Giant Baba bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Liga All Japan Pro Wrestling
Gebookte Liga All Japan Pro Wrestling
Filmauftritte Kaisha monogatari: Memories of You, Kigeki ekimae chagoma, Marines, Let's Go und Yakuza deka
Buch-Portraits Tributes - Remembering Some of the World's Greatest Wrestlers
Spielbar mit All Japan Pro Wrestling Featuring Virtua, Appoooh, Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, Giant Gram 2000: All Japan Pro Wrestling 3, Giant Gram: All Japan Pro Wrestling 2, Jet, King of Colosseum Red, King's Soul, Super Fire Pro Wrestling 3 Easy Type, Super Fire Pro Wrestling 3 Final Bout, Super Fire Pro Wrestling Special, Super Star Pro Wrestling, Virtual Pro Wrestling 2, Virtual Pro Wrestling 64, WCW vs. The World, Zen-Nippon Pro Wrestling, Zen-Nippon Pro Wrestling 2: 3-4 Budokan, Zen-Nippon Pro Wrestling: Dash Sekai Saikyou Tag und Zen-Nippon Pro Wrestling: Fight da Pon!
Kommentierte Shows
4 von Giant Baba kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- arbeitete bei Sanyo
- war an der High School Pitcher und wurde dann 1955 Mitglied bei den Yomiuri Giants
- 1959 wurde er entlassen, da er zu oft verletzt war und schlechte Leistungen brachte. Ironischerweise war er als Wrestler das erste Mal erst nach 20 Jahren verletzt
- 1960 wurde er dann professioneller Wrestler
- debütierte am selben Tag wie
Antonio Inoki
- zusammen mit Antonio Inoki gründete er ein Tag Team in der JWA
- am 1. Juli 1961 verließ er Japan und ging nach Amerika
- 1972 gründete er die AJPW, die noch im gleichen Jahr eine Konkurrenz für die NJPW wurde
- durch seine Tour in Amerika konnte er für die AJPW Kontakt mit der NWA Texas (Dory Funk & Fritz Von Erich), NWA Florida (Eddie Graham), NWA Georgia Jim Barnett und NWA Mid Atlantic Jim Crockett Jr.
- am 2. Dezember 1974 besiegte er Jack Brisco und wurde damit der erste Japaner, der den NWA World Heavyweight Title gewinnen konnte
- alle Heels mussten immer seine Handkantenschläge übersellen, wobei diese wohl nicht einmal Eier hätten aufschlagen können
- All Japan war sehr traditionell und verwendete einen Stil in ihren Matches lange Zeit wie man ihn in den NWA World Title Matches sehen konnte
- Baba war ein traditioneller Booker, bei dem die Ranglisten sehr lange gleich blieben, minimale Änderungen waren also von großer Bedeutung
- um 1982 hörte er auf als Top Draw für All Japan zu wrestlen und wurde zu einer Mid Card Attraktion
- er pushte Jumbo Tsuruta als seinen Nachfolger und gleichzeitig wurde Gen'ichiro Tenryu zu dessem Nachfolger ausgebildet
- nachdem Tenryu konsequent sieben lange Jahre gepusht wurde verlies dieser aber mit vielen AJPW Veteranen die Liga
- Baba konnte danach aber mit Mitsuharu Misawa, Kenta Kobashi, Toshiaki Kawada, Akira Taue und Jun Akiyama einige gute Ersatzleute finden
- in den frühen 90ern arbeitete Rob Van Dam für AJPW, Baba war es, der ihm vorschlug seine Outfits bunter zu gestalten
- verweigerte 1995 eine interpromotionale Fehde mit anderen Ligen, was besonders Toshiaki Kawada missfiel, der dafür eine Zeit lang nicht mehr gepusht wurde
- Baba war sehr einflussreich in Japan, so konnte er erfolgreich bei David Von Erichs Tod dessen Drogenhintergrund verbergen und er schaffte es sogar Steve Williams, nachdem dieser mit Drogen an einem Flughafen erwischt wurde, zu retten so dass dieser nicht für 10 Jahre nicht mehr nach Japan gehen durfte wie andere Prominente denen es so ergang - darunter sogar Paul McCartney. Man sieht, wer mehr Einfluss hat als ein Beatle muss schon sehr respektiert sein
- er hat von NTV immer Geld für eventuelle Gaijins bekommen, diese sahen aber niemals einen Yen
- als Magic Dragon 1987 in den Flitterwochen bei einem Flugzeugabsturz verstarb lies sich Baba (vielleicht war seine Frau Motoko dafür verantwortlich) dessen Lebensversicherung auf den Namen von All Japan ausbezahlen
- er war ein starker Raucher und verstarb dann auch an Lungenkrebs
- sein Erbe waren 870 Millionen Yen. Die Summe wurde zusammengesetzt aus seiner Einkommenssteuer. Die größten 100 Steuerzahler in Japan wurden lange Zeit veröffentlicht und darunter gehörte auch Baba. Seit 2006 gibt es keine Veröffentlichungen mehr in Japan diesbezüglich
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite