Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.656 Shows4.906 Titel1.530 Ligen28.165 Biografien9.223 Teams und Stables4.031 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Orville Brown

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Orville E. Brown
Geboren in Sharon, Kansas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. März 1908
Todestag 24. Januar 1981 [Altersschwäche]
 
 

Meinung zu Orville Brown abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 690
Notendetails
1
   
55%
2
   
9%
3
   
27%
4
   
9%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Orville Brown
Verwandtschaft Orville Brown war der Vater von Richard Brown.
Maskengewinne als Orville Brown gegen Masked Superman (11. Februar 1941)
als Orville Brown gegen The Mysterious Mr. S (19. April 1941)
als Orville Brown gegen Green Hornet (16. März 1945)
als Orville Brown gegen Red Phantom (11. März 1949)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1044 von Orville Brown bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Liga Heart of America Sports Attractions
- wuchs in Sharon, Kansas auf einer Farm auf
- musste mit auf der Farm arbeiten und jeden Tag mehrere Eimer Wasser von einem Brunnen schleppen
- im Alter von 11 Jahren wurde er ein Waise und lebte bei seinem ältesten Bruder Gaines
- im Alter von 12 Jahren interessierte er sich immer mehr für Pferde und bestritt schon bald Rodeo-Wettbewerbe
- wurde dann zu groß und schwer um Pferde zu reiten und wechselte daher seinen Job in einen Schmied
- ein Wrestlingcoach sah ihn und animierte ihn dazu, Wrestler zu werden
- trainierte dann in einem kleinen Haus auf einer Wrestlingmatte mit dem Coach
- 1932 hatte er dann schon jeden Gegner in Kansas besiegt und war sehr bekannt im Mittleren Westen der USA
- gewann den Kansas State Titel von Allen Eustace
- begann dann durch die Staaten zu reisen und kämpfte im Osten der USA oder Kanada und sogar im Madison Square Garden
- am 19. Mai 1942 besiegte er
Dick Shikat für den World Heavyweight Titel
- 1949 war er in einen Autounfall verwickelt, der dafür sorgte, dass er seine Karriere beenden musste
- wurde dann Promoter, bis er 1964 vom Wrestling komplett zurücktrat
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Informationen über Büchenbeuren
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite