Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.679 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.965 Biografien9.207 Teams und Stables3.994 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Super Shisa

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Yoshiyuki Saito
Gewicht und Größe 169 lbs. (77 kg) bei 5'6'' (1.68 m)
Geboren in Naha, Okinawa (Japan)
Geburtstag 9. April 1970 (47 Jahre)
Debüt 30. Juni 1996 (vor 21 Jahren)
 
 Bild 1/2

Meinung zu Super Shisa abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1499
Notendetails
1
   
0%
2
   
67%
3
   
33%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias SAITO, Super Shisa, Yoshiyuki Saito
Spitzname Lion of Ryukyu
Lehrling Trainierte Shachihoko BOY.
Finisher Sunset Flip (Yoshitonic)
Typische Aktionen Cobra Twist, Cradle (Shisa Clutch) und Handstand Based Cradles & Submissions (SAITO Special 1-6)
Stables JUNCTION THREE mit Dragon Kid, Gamma, Jimmy Kagetora/KAGETORA, Jimmy Susumu/Susumu Yokosuka, Masaaki Mochizuki, Masato Yoshino, PAC, Rich Swann, Shingo Takagi und YAMATO (als Super Shisa)
MadoGiwa Windows mit Ken'ichiro Arai, K-ness, Kotoka und Shachihoko BOY/Shisa BOY (als Super Shisa)
Pos.HEARTS mit Anthony W. Mori, BxB Hulk und Magnum TOKYO (als Super Shisa)
Team Dragon Gate mit Akira Tozawa und KAGETORA (als Super Shisa)
Team Veteran Returns mit AR Fox, CIMA, Don Fujii, Dragon Kid, Gamma, "Hollywood" Stalker Ichikawa/Stalker Ichikawa, HUB, Magnitude Kishiwada, Masaaki Mochizuki und Yuji Nagata (als Super Shisa)
We Are Team Veteran mit CIMA, Don Fujii, Dragon Kid, Gamma, "Hollywood" Stalker Ichikawa, HUB, Ken'ichiro Arai, K-ness und Masaaki Mochizuki (als Super Shisa)
Turniersiege
Fukumen World League Qualifiers (23. Juni 2007)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1423 von Super Shisa bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Youji Kubota - Shisa Calling
Team Veteran Returns - Long Road (März 2012 bis ???)
- Shisa ist die Schutzgottheit seiner Heimat-Präfektur Okinawa
- Super Shisa wurde als der erste Schüler von SAITO angegeben
- benutzte viele von SAITOs Trademarks
- am 23.02.2007 wurde Shisas Maske in einem Match von den Heels Muscle Outlaw'z entfernt und seine Identität war geklärt: Shisa war in der Tat SAITO
- war lange Zeit ohne Stable unterwegs, ehe er sich
Anthony W. Mori und den Pos.HEARTS anschloss
- während BxB Hulk mit der Blood Generation zusammenarbeitete und sich Mori auf Tozawa-juku konzentrierte bildete er ein Team mit Shisa BOY & King Shisa
- King Shisa enttarnte sich aber als Pentagon Black und turnte zu den Muscle Outlaw'z, so dass Super Shisa wieder mehr und mehr an der Seite seiner alten Kollegen der Pos. Hearts antrat
- mit dem Ende von Pos. Hearts konzentrierte er sich vermehrt darauf, junge Wrestler wie Shisa Boy im Dojo zu trainieren
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite