Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

355.390 Shows4.560 Titel1.483 Ligen27.126 Biografien8.906 Teams und Stables3.757 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tama

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Samuel Larry Anoa'i Fatu
Gewicht und Größe 300 lbs. (136 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in San Francisco, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 1. September 1966 (50 Jahre)
Debüt 1983
 

Meinung zu Tama abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3193
Notendetails
1
   
7%
2
   
4%
3
   
52%
4
   
33%
5
   
4%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Nikozuna, Sam Fatu, Samoan #4, Samoan Savage, Samuel Larry Anoa'i Fatu, Tama, The Tonga Kid, Wild Samoan Nick, Wild Samoan Savage
Verwandtschaften Tama ist der Neffe von Afa, der Cousin von Alofa, der Enkel von Amituanai Anoa'i, der Cousin von Black Pearl, der Vater von Jacob Fatu, der Onkel von Jey Uso, der Onkel von Jimmy Uso, der Neffe von Junior Anoa'i, der Cousin von Manu, der Cousin von Matt Anoa'i, der Großneffe von Peter Maivia, der Bruder von Rikishi, der Cousin zweiten Grades von The Rock, der Cousin von Roman Reigns, der Cousin von Samu, der Neffe von Sika, der Neffe von Tumua Anoa'i, der Bruder von Umaga, der Cousin von Vale Anoa'i, der Sohn von Vera Anoa'i und der Cousin von Yokozuna.
Trainer Wurde von Afa und Sika trainiert.
Tag Teams The Hawaiian Beasts mit Fatu und Kokina Maximus (als Wild Samoan Savage)
Islanders [2] mit Haku (als Tama)
New Samoans mit Fatu (als Samoan Savage)
Stables The Heenan Family [3] mit André the Giant, The Barbarian, Big John Studd, Bobby Heenan, Brooklyn Brawler, Haku, Harley Race, Hercules, Ken Patera, King Kong Bundy, Missing Link, Mr. Perfect, Paul Orndorff, Rick Rude und Terry Taylor (als Tama)
Gemanagt von Gemanagt von Bobby Heenan.
Hair Matches (Niederlagen) als Nikozuna durch Perro Aguayo (22. September 1995)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 672 von Tama bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte Highlander
- trat in der WWF zusammen mit Haku als Islanders an, sie wurden dabei von Bobby Heenan gemanagt
- sie wurden dann auch Mitglieder der Heenan-Family
- 1987 spielte er in dem Film "Tonga Tom" mit
- im April 1988 verließ Tama die WWF
- 1992 beendete er seine Karriere und eröffnete eine Bar
- 2007 feierte er sein Comeback und trat ein paar mal mit Rikishi zusammen bei CPW Wrestling in Portland an
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite