Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.693 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.587 Biografien9.063 Teams und Stables3.848 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Bruce Santee

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Bruce Santee
Gewicht und Größe 265 lbs. (120 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 14. Oktober 1979 (37 Jahre)
Debüt November 2000
 
 Bild 1/2: Mug Shot vom Februar 2014

Meinung zu Bruce Santee abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2893
Notendetails
1
   
0%
2
   
33%
3
   
33%
4
   
33%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Agent Steele, Bruce Santee, Bruce Steele, Simon Steele
Spitzname The Marquee
Verwandtschaft Bruce Santee ist der Exmann von Amy Love.
Trainer Wurde von Leroy Howard, Luke Williams und Man Mountain Kong trainiert.
Lehrlinge Trainierte Amy Love und James Morrison.
Finisher Belly-To-Back Suplex into Ace Crusher (Solid Bustin'), F5 (Steele Curtain) und Spinning Uranage Slam (Big Dump)
Typische Aktionen Exploder, Full Nelson Slam und Samoan Drop
Tag Teams 911 Incorporated mit Rod Steele (als Bruce Steele)
Blunt Force Trauma mit Jon Davis (als Bruce Santee)
Gemanagt von Gemanagt von Ron Niemi.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 296 von Bruce Santee bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Verhaftungen 16. Februar 2014: Androhung körperlicher Gewalt gegenüber Polizisten
Interessante Links
Offizielles MySpace-Profil
- ist gelernter Bankkaufmann
- wrestlet meist in der Gegend rund um Florida
- 2005 kam er in die
NWA Florida
- kämpfte dort gegen Größen wie Jerry Lawler oder Abyss
- nahm im Juli 2005 am Florida's Strongest Tournament teil, schied jedoch in Runde 1 gegen Buck Quartermain aus
- im August 2005 bekam er ein Tryout bei der WWE
- trat 2005 auch für FIP und Pro Wrestling Warfare an
- im Februar 2006 tart er mit Rod Steel und Frankie Capone bei den TNAW Impact Tapings gegen LAX an
- im März 2006 trat er dann vorzugsweise als Bruce Santee an
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite