Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.645 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.165 Biografien8.957 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Lex Luger

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Lawrence Wendell Pfohl
Gewicht und Größe 275 lbs. (125 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Buffalo, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 2. Juni 1958 (59 Jahre)
Debüt 3. Oktober 1985 (vor 31 Jahren)
 
 Bild 1/6: im Jahre 2016

Meinung zu Lex Luger abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3610
Notendetails
1
   
7%
2
   
16%
3
   
24%
4
   
28%
5
   
14%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Lex Luger, The Total Package
Spitzname The Narcissist
Trainer Wurde von Bob Roop und Hiro Matsuda trainiert.
Finisher Running Forearm (Bionic Forearm / Luger's Elbow) und Torture Rack (Human Torture Rack / Rebel Rack)
Typische Aktionen Hiptoss, Neckbreaker, Piledriver (Attitude Adjustment), Powerslam, Scoop Slam und Superplex (Lex-Plex)
Tag Teams The All-Americans mit Rick Steiner, Scott Steiner und The Undertaker (als Lex Luger)
Allied Powers [2] mit The British Bulldog (als Lex Luger)
Guts and Glory mit Adam Bomb, Bart Gunn, Billy Gunn und Mabel (als Lex Luger)
Team Package mit Ric Flair (als Lex Luger)
Totally Buff mit Buff Bagwell (als Lex Luger)
Stables Alliance to End Hulkamania mit Arn Anderson, The Barbarian, Brian Pillman, Jimmy Hart, Kevin Sullivan, Meng, Miss Elizabeth, Ric Flair, Ultimate Solution, Woman und Ze Gangsta (als Lex Luger)
Dudes With Attitude mit El Gigante, Junkyard Dog, Paul Orndorff, Rick Steiner, Scott Steiner und Sting (als Lex Luger)
Dungeon of Doom mit The Barbarian, The Giant, Hugh Morrus, Jimmy Hart, Kevin Sullivan, Konnan, Loch Ness, Meng, One Man Gang, The Shark, The Yeti und The Zodiac (als Lex Luger)
Four Horsemen mit Arn Anderson, J.J. Dillon, Ric Flair und Tully Blanchard (als Lex Luger)
Magnificent Seven mit Buff Bagwell, Jeff Jarrett, Ric Flair, Rick Steiner, Road Warrior Animal und Scott Steiner (als Lex Luger)
Millionaire Club mit Brian Adams, Bryan Clarke, Diamond Dallas Page, Horace Hogan, Hulk Hogan, Kevin Nash, Miss Elizabeth, Ric Flair, Scott Steiner und Terry Funk (als Lex Luger)
nWo Wolfpac mit Buff Bagwell, Curt Hennig, Eric Bischoff, Hollywood Hogan, Kevin Nash, Konnan, Miss Elizabeth, Randy Savage, Rick Rude, Scott Hall, Scott Steiner und Sting (als Lex Luger)
Gemanagt von Gemanagt von Bobby Heenan, Harley Race, James J. Dillon, Miss Elizabeth, Percy Pringle III. und Tammy Lynn Sytch.
Turniersiege
JCP Crockett Cup 1988 (23. April 1988)
WWF Royal Rumble 1994 (22. Januar 1994)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2119 von Lex Luger bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jimmy Hart & Howard Helm - Four Horsemen Theme
Jimmy Hart & Howard Helm - Total Package
Jimmy Hart - Wolfpac Theme
Richard Strauss - Also sprach Zarathrusta
WCW Theme Library - Dungeon of Doom Theme
WCW Theme Library - Far From Over (1987)
WCW Theme Library - Overdrive (1988 bis 1992)
Jim Johnston - Narcissist (1993)
Derek Todd Sorensen - Slammer (1995 bis 1998)
WCW Theme Library - TP Theme(Piano Version) (1999 bis 2000)
WCW Theme Library - TP Theme (1999 bis 2001)
Ausfallzeiten
Staphylokokkeninfektion (im Mai 1990)
Unbekannte Verletzung (von Februar 1992 bis Januar 1993)
Bizepsriss (von Januar 1999 bis September 1999)
Filmauftritte Arli$$ (Serie), Card Subject to Change und Superboy
DVD-Portraits Greatest Stars of the 90's, Legends of Wrestling: Heatseekers und Ric Flair & The Four Horsemen
Spielbar mit Backstage Assault, King of the Ring, Mayhem, Monday Night RAW, Nitro, Rage in the Cage, Revenge, Royal Rumble, SmackDown vs. RAW 2011, Thunder, Virtual Pro Wrestling 64, WCW vs. nWo World Tour, WCW vs. The World, World Championship Wrestling und WrestleMania: The Arcade Game
Verhaftungen 27. April 2003: Körperverletzung
1. Mai 2003: Drogenbesitz
31. Januar 2005: Fahren unter Alkoholeinfluss, Fehlen von Versicherungspapieren und weitere Gründe
6. Dezember 2005: Ausstehenlassen eines Haftbefehles
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- spielte erfolgreich Football, bevor er zum Wrestling kam
- begann seine Karriere in der NWA Florida, wo er sehr schnell gepusht wurde
- dort kam es auch zu einem Steel Cage Match gegen
Bruiser Brody, wobei dieser nicht mit Luger zusammenarbeitete und so verließ Luger einfach die Arena während des Matches
- war dann lange Zeit sehr erfolgreich in der NWA/WCW unterwegs, ehe er diese Liga verließ
- kam dann zu Vince McMahons WBF (World Bodybuilding Federation), wo er als Co-Moderator diente
- war dann in einen schweren Motorradunfall verwickelt, wegen dem er lange pausieren musste
- kam dann als selbstverliebter Muskelmann, "The Narcissist", in die WWF
- als Heel fehdete er gegen Mr. Perfect
- nach kurzer Zeit schon wurde er dann aber zum Face und bekam ein Patrioten-Gimmick
- es folgte eine Fehde gegen den amtierenden WWF Champion Yokozuna und gegen Ludvig Borga
- 1994 gewann er gemeinsam mit Bret Hart den Royal Rumble
- Luger sollte bei Wrestlemania X sogar WWF Champion werden, aber da er dies unter Alkoholeinfluss schon vor der Veranstaltung ausplauderte, wurden die Pläne geändert
- Luger wurde daraufhin in die Midcard zurückgestuft und er fehdete gegen Tatanka, der gegen Luger und auf die Seite von Ted DiBiases Corporation geturnt war
- anschließend bildete er gemeinsam mit Davey Boy Smith das erfolglose Team "Allied Powers"
- sie hatten bei ’In your House 2" am 23.07.1995 ein Tag Team Championship-Match gegen Owen Hart & Yokozuna, verloren jedoch
- Mitte 1995 wechselte er wieder zur WCW, wo er bis zum Ende auch blieb
- fehdete dort zunächst als Tweener gemeinsam mit den Hulkamaniacs gegen den Dungeon of Doom
- geriet dabei jedoch immer wieder mit Hulk Hogan und Randy Savage aneinander, während er gemeinsam mit Sting sogar Tag Team Champion war
- später turnte er dann Face, um gegen die nWo zu fehden
- zu dieser Zeit trat er gemeinsam mit dem The Giant als Tag Team an und wurde nach einem Sieg gegen Hulk Hogan auch für kurze Zeit WCW World Heavyweight Champion
- später trat Luger dann dem Wolfpac bei
- es folgte ein Heelturn und Storylines gegen Sting oder auch Meng
- 1998 sollte er Teil einer neuen Horsemen-Aulfage werden, doch der Plan wurde kurzfristig gecancelt, da Ric Flair mit einer No-Show die Pläne zunichte machte
- von 1999 bis 2000 trat er als The Total Package an, ein Gimmick wie er schon als "The Narcissist" inne hatte
- nach dem Ende der WCW legte er eine Pause ein, trat dann Ende 2002 bei der australischen WWA[Aus.] an
- kam Ende 2003 zur TNAW, wo er zusammen mit Jeff Jarrett gegen AJ Styles und Sting antrat
- nach dem Ende der WCW legte er eine Pause ein, trat dann Ende 2002 bei der australischen WWA an
- kam Ende 2003 zur NWA-TNA, wo er zusammen mit Jeff Jarrett gegen AJ Styles und Sting antrat
- wurde im Mai 2003 wegen Besitzes von illegalen Substanzen verhaftet, kam aber für eine Kaution von 27,500$ wieder frei; dennoch wurde ihm der Prozess gemacht und so bekam er noch eine zusätzliche 1,000$ Strafe, fünf Jahre auf Bewährung und Drogentests musste er in bestimmten Abständen ebenfalls abhalten
- in 2004 trat er einige Male für NWA Shockwave an, allerdings vermasselte er eine Promo ziemlich; so wusste er den Shownamen nicht mehr, konnte sich nicht mehr an den Promoter erinnern und schaffte es nicht sein T-Shirt zu zerreißen
- im Dezember 2005 wurde er verhaftet, da er ohne Erlaubnis das Land verlassen hat, wofür er zu 9 Wochen Haft verurteilt wurde
- ist inzwischen neugeboreren Christ, was er seinem Freund Sting verdankt
- tauchte 2006 mehrere Male bei Impact auf, und zwar als Freund bzw. möglicher Partner von Sting
- im Oktober 2007 gab es Meldungen über einen Herzinfarkt, diese bestätigten sich jedoch nicht, da es "nur" eine Infektion der Nervenbahnen war, die zu diesem Schwächeanfall geführt hatte
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite