269.900 Shows3.624 Titel1.122 Ligen23.840 Biografien7.439 Teams und Stables2.899 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tamina Snuka

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Sarona Reiher
Gewicht und Größe 140 lbs. (64 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Vancouver, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika)
Debüt 14. September 2009 (vor 4 Jahren)
 
 
 Bild 1/4: 2014 als Tamina bei WWE

Meinung zu Tamina Snuka abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2629
Notendetails
1
   
5%
2
   
15%
3
   
48%
4
   
20%
5
   
10%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Sarona Snuka, Tamina, Tamina Snuka
Verwandtschaften Tamina Snuka ist die Tochter von Jimmy Snuka und die Schwester von Sim Snuka.
Finisher Diving Splash (Superfly Splash)
Typische Aktionen Samoan Drop und Superkick
Stables Polynesian Power Package mit Brodus Clay, Donny Marlow, Jimmy Uso und Jules Uso (als Tamina)
Management Managte als "Tamina": Brodus Clay, Donny Marlow, Jey Uso, Jimmy Uso, JTG, Santino Marella und Vladimir Kozlov. Managte als "Tamina Snuka": AJ Lee.
Gemanagt von Gemanagt von Vickie Guerrero.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 254 von Tamina Snuka bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Extreme Music - Get Up (Mai 2010 bis November 2010)
Dennis Winslow & Robert J. Walsh - 60 Second Man (Februar 2011 bis August 2011)
Lindsay Jehan & Peter Northcote - Anarchy (August 2011 bis Januar 2012)
Jim Johnston - Tropical Storm (Januar 2012 bis ???)
Ausfallzeiten
Gehirnerschütterung (von Juni 2013 bis ???)
- bekam einen WWE-Entwicklungsvertrag und startete bei Florida Championship Wrestling
- bildete dort ein Stable mit Jimmy Uso, Jules Uso, Brodus Clay und Donny Marlow
- debütierte zusammen mit den Usos bei Raw am 24. Mai 2010 mit einer Attacke auf Hart Dynasty
- nachdem diese den WWE Tag Team Titles nicht gewinnen konnten begann sie mit Santino Marella zu flirten
- im Anschluss trat sie selbst als Wrestlerin an
- wurde 2011 zu SmackDown gedraftet
- nach Kurzfehden zusammen mit Rosa Mendes gegen Kelly Kelly und Eve Torres oder alleine gegen Kaitlyn turnte sie Anfang 2012 gegen Natalya zum Face
- wurde hierauf in eine Fehde mit der Trägerin des WWE Divas Titles Beth Phoenix gesteckt
- tritt seitdem unter dem Namen Tamina Snuka an und zeigt auch den Superfly Splash ihres Vaters als Finisher
- unterlag bei Hell in a Cell im Jahr 2011 Beth Phoenix
- nach langer Verletzung kehrte sich im November 2012 als Heel zurück und startete ein Programm mit AJ Lee
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2014)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2014)          Wrestlingdata.com-Version dieser Seite