Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.406 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.067 Biografien8.885 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Paul Orndorff

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Paul Parlette Orndorff Jr.
Gewicht und Größe 250 lbs. (113 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Bradenton, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 29. Oktober 1949 (67 Jahre)
Debüt 1976
 
 Bild 1/2: Paul Orndorff

Meinung zu Paul Orndorff abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1604
Notendetails
1
   
14%
2
   
55%
3
   
21%
4
   
5%
5
   
3%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Paul Orndorff
Spitzname Mr. Wonderful
Verwandtschaft Paul Orndorff ist der Bruder von Terry Orndorff.
Trainer Wurde von Bob Backlund, Eddie Graham, Hiro Matsuda und Jack Brisco trainiert.
Lehrlinge Trainierte Chi Chi, Jimmy Yang, Marco Corleone, Rellik, Reno, Romeo und Stacy Keibler.
Finisher Armbar
Typische Aktionen Forearm Smash und Piledriver
Tag Teams Pretty Wonderful mit Paul Roma
Two Dudes with Attitudes mit Junkyard Dog und Sting
Stables Dudes With Attitude mit El Gigante, Junkyard Dog, Lex Luger, Rick Steiner, Scott Steiner und Sting
The Heenan Family [3] mit André the Giant, The Barbarian, Big John Studd, Bobby Heenan, Brooklyn Brawler, Haku, Harley Race, Hercules, Ken Patera, King Kong Bundy, Missing Link, Mr. Perfect, Rick Rude, Tama und Terry Taylor
Old Age Outlaws mit Arn Anderson, Larry Zbyszko und Terry Funk
Gemanagt von Gemanagt von Bobby Heenan, Bob Orton Jr. und Sir Oliver Humperdink.
Turniersiege
AWF Heavyweight Title Tournament (16. Dezember 1991)
WCW Slim Jim Challenge (27. Mai 1995)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2051 von Paul Orndorff bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Goblin - Mark Il Bagarozzo
Tom Hedden - Steffe's Waltz
Paul Suchow - Tobacco Joe (1993 bis 1995)
WCW Theme Library - Mr. Wonderful Theme (1995)
WCW Theme Library - Renegade Theme (1999)
Ausfallzeiten
Nackenverletzung (von September 2002 bis ???)
DVD-Portraits The Greatest Wrestling Stars of the 80s
Spielbar mit Legends of Wrestling II, Micro League Wrestling und Showdown - Legends of Wrestling
Interviews
Interview (6. Januar 2011)
- nach 8 erfolgreichen Jahren independent kam Orndorff 1984 als Heel in die WWF und fehdete mit Hulk Hogan, der damals gerade seinen ersten Push erlebte
- hatte 1986 beim Big Event ein Match gegen Hogan über 60 000 Zuschauern
- war ein Alternativgegner zu André the Giant für Hogan, es war nämlich unklar ob der Riese überhaupt antreten konnte da seine Lebenserwartung bereits überschritten war
- nach einigen erfolgreichen Jahren in der WWF (in denen er allerdings nie einen Titel gewann) kehrte er dem Wrestlingbusiness 1987 den Rücken
- er hatte seinen Körper so sehr beansprucht, dass dieser regelrecht zusammenbrach
- sein linker Arm ist seitdem viel kleiner als der rechte, ein Zeichen das der Körper überstrapaziert wurde. Gleichzeitig ist dies irreparabel
- 1990 kehrte er zum Wrestling zurück, trat in der NWA, UWF und SMW an und kam 1993 in die WCW
- nach einem Jahr alleine begann er mit "Pretty" Paul Roma zu teamen, unter dem Namen "Pretty Wonderful"
- 1996 trat er verletzungsbedingt vom aktiven Geschehen zurück und war bis 2000 Trainer im WCW Powerplant
- verletzte sich bei der Ausführung eines Piledrivers bei einem der letzten WCW PPVs relativ schwer am Arm
- wurde 2005 in die WWE Hall of Fame aufgenommen
- Ende 2010 wurde bei ihm Krebs diagnostiziert
- returnte 2014 One-Night Only zu Hulk Hogan's Geburtstagsparty bei RAW
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von J.R.R. Tolkien
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite