Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.733 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.165 Biografien8.957 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Peter Maivia

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Fanene Pita Maivia
Geboren in Samoa
Geburtstag 6. April 1937
Debüt 1953
Todestag 13. Juni 1982 [Krebs]
 
 Bild 1/2

Meinung zu Peter Maivia abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1453
Notendetails
1
   
13%
2
   
52%
3
   
26%
4
   
9%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Peter Fanene Maivia, Peter Maivia
Spitzname High Chief
Verwandtschaften Peter Maivia war der Onkel von Afa, der Großonkel von Alofa, der Bruder von Amituanai Anoa'i, der Vater von Ata Maivia, der Großonkel von Manu, der Großonkel von Matt Anoa'i, der Ehemann von Ofelia Maivia, der Vater von Peter Maivia Jr., der Großonkel von Rikishi, der Großvater von The Rock, der Schwiegervater von Rocky Johnson, der Großonkel von Roman Reigns, der Großonkel von Samu, der Onkel von Sika, der Großonkel von Tama, der Vater von Toa Maivia, der Großonkel von Umaga und der Großonkel von Yokozuna.
Lehrlinge Trainierte Afa und Peter Maivia Jr..
Gemanagt von Gemanagt von Freddie Blassie.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1336 von Peter Maivia bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- Schwiegervater von Rocky Johnson, sein Enkel ist The Rock
- ist auf Samoa geboren
- zog nach Neuseeland um Wrestler zu werden
- war in den 60'er in Neuseeland und Australien sehr erfolgreich
- ging 1969 nach Amerika
- trat Anfangs meistens an der Westküste auf
- freundete sich dort mit Superstar Billy Graham an
- kam 1977 in die WWWF
- war dort, wie meistens in seiner Karriere, ein beliebtes Face
- hatte sogar ein paar Titelshots gegen Billy Graham
- turnte 1978 gegen seinen Tag Partner Chief Jay Strongbow und wurde Heel
- Freddie Blassie wurde sein Manager
- hatte 1978 und 1979 einige Titelshots gegen Bob Backlund
- kämpfte 1979 in Neuseeland gegen den NWA World Champion Harley Race
- kaufte 1979 von Russ Francis die NWA Polynesian Pro Wrestling Promotion
- nach seinem Tod übernahm seine Frau Lia die Liga
- war gegen die Ehe seiner Tochter mit Rocky Johnson, dies weil Johnson ebenfalls Wrestler war
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite