Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.032 Shows4.975 Titel1.531 Ligen29.351 Biografien9.407 Teams und Stables4.148 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Bob Geigel

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Robert Frederick Geigel
Gewicht und Größe 230 lbs. (104 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Algona, Iowa (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 1. Oktober 1924
Debüt 1950
Todestag 30. Oktober 2014 [Alzheimer-Krankheit]
 Bild 1/3: im April 2009

Meinung zu Bob Geigel abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1894
Notendetails
1
   
25%
2
   
38%
3
   
25%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
13%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias A-Bomber, Bob Geigel
Lehrlinge Trainierte Bart Sawyer, Dick Murdoch, Eddie Sharkey, Ox Baker und Ricky Romero.
Turniersiege
NWA Central States Heavyweight Title Tournament (31. Oktober 1958)
Maskengewinne als Bob Geigel gegen The Black Raider (6. April 1966)
Maskenverluste als A-Bomber durch Leo Nomellini (16. Mai 1955)
als A-Bomber durch Dick Raines und Ronnie Etchison (17. Mai 1955)
als A-Bomber durch Polo Torres (3. Juni 1955)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2706 von Bob Geigel bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Ligen Heart of America Sports Attractions und St. Louis Wrestling Club
Als Gast zu sehen Top 50 Superstars of All Time
- wrestlete einmal als maskierter A-Bomber
- meistens im Süden der USA unterwegs
- hatte Fehden mit allen Funks
- wurde später Promoter von Kansas
- war auch NWA-Präsident
- bei der Ausstrahlung von "Worldwide Wrestling" vom 26.10.1985 lehnte er in dieser Funktion
Magnum TAs Antrag für ein I Quit Match gegen Tully Blanchard bei Starrcade zunächst ab
- im Mai 1986 erkannte er Magnum TA den NWA United States Heavyweight Title (Mid-Atlantic-Version) ab, nachdem dieser ihn mit einer Clothesline attackierte; dieser Angriff erfolgte nach einer öffentlichen Maßregelung für unangebrachtes Verhalten für einen Champion durch Geigel, nachdem Magnum bei einer Vertragsunterzeichnung Nikita Koloff angriff, der seine anwesende Mutter beleidigte
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite