Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.539 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.413 Teams und Stables4.152 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Elias

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Jeffrey Logan Sciullo
Gewicht und Größe 222 lbs. (101 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 22. November 1987 (30 Jahre)
Debüt 7. Juni 2008 (vor 9 Jahren)
 
 Bild 1/3: 2017 als Elias bei WWE

Meinung zu Elias abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2083
Notendetails
1
   
9%
2
   
48%
3
   
25%
4
   
14%
5
   
2%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Caladan Bruth
14.02.2018 12:06 Uhr
vergab Note 2
Gefällt mir mittlerweile richtig gut. Sein Auftreten, seine Segmente und auch seine In-Ring Arbeit finde ich immer besser.
Ich denke man sollte nicht sagen, dass er der nächtse Macho Man ist, denn ich für meinen Teil, kann die überhaupt nicht vergleichen.
Hoffe er macht seinen Weg bei WWE
Deswegen auch von 4 auf 2.
vanatu
26.12.2017 22:07 Uhr
vergab Note 2
Elias ist ziemlich cool, kann wrestlen und bewegt die Zuchauer. Was mein Vorredner ürigens hier erklären will, erschließt sich mir nicht, aber Hauptsache viel Text ;-)
CanadianDestroyer
26.12.2017 13:09 Uhr
Editiert: 26.12.17 13:12
Elias ist mal wieder kein Name vor dem man Angst haben muss.Ich glaub der WWE fällt einfach nix tolles ein ohne Comics oder Einzelpersonen zu bestehlen.

Hulk Hogan, Ric The Nature Boy Flair, Undertaker,Steve Austin nenn ich mal als Beispiele für WWE Diebstahl dieser Art.Natürlich haben Hogen und Flair ihre Gimmicks vor der WWE Zeit erhalten , aber wenn die WWE nicht verlogen wäre , hätte sie einfach neue Namen erfunden, aber man kann mit guten Namen eben richtig Geld machen.

Ihnen gehören vielleicht die Rechte an Gimmicknamen, aber das ist einfach nicht tragbar bei Normalen Namen wie Elias.Ist ja ein ganz schöner Name, ja aber nicht wirklich besonders clever.

Das trifft auf viele WWE Wrestlernamen und Wrestlernamen überall in der Welt zu.Der Name wird nicht wirklich oft mit viel Köpfchen gewählt.

Das Gimmick des Sängers der die Crowd beleidigt ist von The Rocks Solonummern inspiriert denke ich mal stark.Eigentlich könnten Gimmicks immernoch funktionieren, aber man holt keine echten Sänger in die WWE oder echt gute Gitarristen.

Das was Elias kann ist einfach den gewollten Job von Vince ausführen, aber die Show ist nicht gerade sehenswert.Es ist einfach nervig.

Pseudosuperstars wie Cena und R Truth und Jericho gabs zu genüge.

Jericho hat zwar sich im Wesentlichen verbessert mit seiner Band Fozzy, aber er ist kein wirklich krasser Rockstar.

Die WWE macht in NXT Pseudo Battle Raps mit PG Inhalten und ich frag mich wann die begreifen das der Content lahm ist, weil man nicht authentisch ist.

Das selbe Problem seh ich bei Elias.Viele meinten er wäre der neue Macho Man - ich sehe das nicht.
Er hat sicher Potenzial nach oben , aber wirklich interessant ist die Show durch ihn nicht.Da kann er noch so sehr in Cenas Nase popeln, den Ruhm kriegt er so von ihm nicht heraus.
Lunatic Fringe
23.05.2017 9:19 Uhr
vergab Note 2
Bei NXT hat er nicht viel gerissen, letztendlich hat er jedes Match verloren. Umso mehr erstaunt mich sein starkes showing beim Raw-Debut gegen Ambrose. Er ist kein schlechter. Ich bin gespannt was man mit ihm vor hat.
The Machine
18.04.2017 13:30 Uhr
Editiert: 18.04.17 14:30
vergab Note 2
Ich bin der Meinung das der sprung ins Mainroster eine gute Idee war. Es ist zwar sehr gewagt ihn hoch zu hollen aber ich könnte mir sehr gute feheden mit Jericho und The Miz also das war erst mal zu seinem Mainroster Call Up . Jetzt zu seinem Character: Ich bin der Meinung das er sehr gut alles abklatsch von Rollins durchgehen könnte . Aber er hat ein paar dinge an sich die ihn einzigartig machen . Also wenn er HEEL turnt dann könnte er auch gute feheden mit Rollins anfangen.
Zum abschluss möchte ich noch ein Fazit abgeben , ich bin der Meinung das er ein US oder IC titel bekommen könnte oder mit viel glück einen WWE oder Universal Titel bekommen könnte . Aber wir werden ja sehen :)
Diabolos
02.02.2017 22:58 Uhr
vergab Note 4
Bislang extrem langweiliges Gimmick. Ich weiß nicht wer es für eine gute Idee hielt einen Charakter nach dem einen Typen auf jeder Party zu gestalten, der mit seiner Akustikgitarre die anderen Gäste anödet.
MisterKendarson
08.03.2016 13:12 Uhr
vergab Note 2
Ein sehr, sehr interessanter Charakter. Dieses mysteriöse, ruhige aber doch brutale ist halt dann doch etwas wofür ich eine dezente Schwäche hab. Ich bin gespannt wann er mal zeigen darf was er so am Mikro kann. Besonders durch diese Art von Aufbau seines Charakters macht es das immer spannender! Im Ring ist er meiner Meinung nach mal etwas anderes. Diese Art von Brawling gefällt mir wirklich sehr und ich bin wirklich gespannt darauf was in Zukunft aus diesem Mann wird.
Moddin84
28.12.2015 23:02 Uhr
vergab Note 3
Sein Gimmick als The Drifter in der aktuellen Form passt gut zu ihm, gefällt mir. Sticht auch recht interessant aus der Masse hervor. Der Sieg gegen Bull Dempsey in London ging mir zwar etwas zu schnell um glaubwürdig zu wirken, aber naja, Schönheitsfehler. Bin gespannt was da noch kommt.


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite