299.685 Shows3.860 Titel1.194 Ligen24.807 Biografien7.841 Teams und Stables3.126 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Rusev

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Miroslav Barnyashev
Gewicht und Größe 305 lbs. (138 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Plovdiv (Bulgarien)
Geburtstag 25. Dezember 1985 (29 Jahre)
Debüt 22. November 2008 (vor 6 Jahren)
 
 Bild 1/4: 2014 als Rusev bei WWE

Meinung zu Rusev abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1905
Notendetails
1
   
15%
2
   
38%
3
   
25%
4
   
12%
5
   
5%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Alexander Rusev, The Bashing Bulgarian, Miroslav Barnyashev, Miroslav Makaraov, Miroslav Petrov, Miroslav the Bulgarian, Rusev
Spitznamen The Bulgarian Brute, The Iron Fist of Russia, The Russian Gladiator, The Super-Athlete
Trainer Wurde von Gangrel und Rikishi trainiert.
Finisher Camel Clutch (The Accolade) und Sidewalk Slam
Stables The Ascension mit Conor O'Brian, Judas Devlin, Kenneth Cameron, Raquel Díaz, Ricardo Rodríguez und Tito Colón (als Alexander Rusev)
Legionnaires mit Scott Dawson und Sylvester Lefort (als Alexander Rusev)
Gemanagt von Gemanagt von Lana und Sylvester Lefort (als "Alexander Rusev"). Gemanagt von Markus Mac (als "The Bashing Bulgarian").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 273 von Rusev bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Daniel Nielsen - Let Battle Commence
Tsvetan Radoslavov - Mila Rodino
Interessante Links
Offizielles MySpace-Profil
- unterschrieb im September 2010 einen Entwicklungsvertrag bei World Wrestling Entertainment
- wurde bei FCW Teil des Stables The Ascension
- erhielt erst 3 Jahre später seinen ersten Singles-Push, nun bei NXT
- schloss sich relativ schnnell aber Sylvester Lefort an und bildete mit Scott Dawson die Legionnaires
- im Herbst 2013 turnte er jedoch wegen ausbleibender Erfolge gegen Lefort und holte sich Lana an seine Seite
- dominierte danach seine Matches
- nahm 2014 am Royal Rumble Match teil
- nach mehreren Videoeinspielern und Kampfansagen seiner Begleiterin Lana, feierte er sein aktives Debüt bei RAW am 07.04.2014, als er Zack Ryder besiegte
- begann dann eine Fehde mit Xavier Woods und R-Truth, die er Anfang Mai bei "Extreme Rules" in einem Handicap Match besiegte
- seit dem 05.05.2014 wird er nur noch "Rusev" genannt und verlegte laut Gimmick seinen Wohnort von Bulgarien nach Russland
- am 3. November konnte er Sheamus besiegen und sich so den WWE United States Title sichern; zu sehen war diese Show exklusiv auf dem WWE Network
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2015)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2015)          Wrestlingdata.com-Version dieser Seite