Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.540 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.413 Teams und Stables4.152 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Rusev

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Miroslav Barnyashev
Gewicht und Größe 305 lbs. (138 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Plovdiv (Bulgarien)
Geburtstag 25. Dezember 1985 (32 Jahre)
Debüt 22. November 2008 (vor 9 Jahren)
 
 Bild 1/6: 2017 als Rusev bei WWE

Meinung zu Rusev abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1839
Notendetails
1
   
17%
2
   
45%
3
   
22%
4
   
9%
5
   
4%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Nightvision
14.02.2018 9:29 Uhr
vergab Note 3
Zu Rusev muss ich zwei Meinungen nennen. 1) Mir taugt er nicht von seiner Art. Überhaupt nicht, ABER 2) er bringt seine Leistung und macht aus jedem Mist einen Erfolg. Meinen Respekt hat er!
automatix
04.02.2018 16:21 Uhr
Man muß sagen, Rusev steckt jede dumme Booking Entscheidung weg, jedes dumme Gimmick, daß man ihn aufdrückt und ist over wie sau. Rusev Day! Der ist so over wie Roman Reigns gerne wäre. Eigentlich wäre jetzt der Punkt, wo man Rusev massiv Richtung Main Event pushen muß. In die EC mit ihm und bei WM Lesnar plätten - das wärs..... man wird noch träumen dürfen - aber trotzdem, Rusev ist mit das beste, was die WWE zu bieten hat - gerade in der Größe ;)
Lunatic Fringe
27.10.2017 19:34 Uhr
vergab Note 1
Rusev ist einer der besten Männer bei Smackdown. Er müsste dort stehen wo Jinder Mahal momentan ist - im Main Event als WWE Champion.
Ich glaube an dich Bulgarian Brute. Im Sommer 2018 wird er dort oben stehen ;-)
respectthebeard
23.08.2017 17:38 Uhr
vergab Note 1
Meine Güte was sollte den diese Nummer beim Summerslam? Bei einer über 4 Stunden langen Sendung muss sich ausgerechnet Rusev nach einer Aktion hinlegen. Davon wird er sich nicht mehr erholen, ohne Lana wird er nur noch als Witzfigur gebookt. Traurig, ich mag ihn. RIP Rusev.
backgaim65
01.09.2016 2:39 Uhr
Editiert: 01.09.16 2:51
Gefällt mir ausgesprochen Gur der Mann. Harte Moves und einen Bekannten Finisher. Nur das mit der Entrance + Video mit Putin zu beginn seiner WWE Laufbahn musste nicht sein. Aber es zieht Heat und das wollen die Chefs der WWE - es passte wohl auch grade zum "Damaligen" Weltbild :P
BMG43v3r
05.08.2016 15:44 Uhr
Editiert: 12.08.16 18:09
vergab Note 2
Atm (05.08.2016) möchte ich sagen, dass er den US-Title doch sehr aufwertet durch seine Regentschaft. :) Vorher mit Kalisto wars ein sehr schwacher Run, Rusev dominiert seine Gegner, allerdings gibt es immer wieder leichte Tendenzen, dass sich jemand gegen ihn behauptet (O'Neil, Ryder). Bin sehr gespannt, was er zusammen bzw. gegen Roman Reigns auf die Beine stellt, das könnte durchaus interessant werden. :) Ansonsten sehr beweglich für seine Masse mit ansprechenden Moves, die auch entsprechend rüber kommen. Redet selber wenig und wenn dann halt gegen die USA, zieht halt immer, mal mehr, mal weniger. Sieht bedeutend älter aus als 30 Jahre. Von mir gibts ne 2 für "Bulgarian Brute". :)
WrestlingFansince98
04.06.2016 14:29 Uhr
vergab Note 1
Rusev gefällt mir sehr gut. Hat einen tollen Look, kommt als dominanter Zerstörer sehr gut rüber und auch promotechnisch ganz cool. Ich bin immer wieder fasziniert was er mit seiner Masse zeigen kann.
Leuco
03.06.2016 22:30 Uhr
vergab Note 1
Rusev gefällt mir im Moment gut. Den Title Run gönne ich ihm. Für seine Körpermasse ist es schon beeinruckend wie beweglich er ist und welche kicks er zeigt. Mir werden die Heels im allgemeinen viel zu schwach dargestellt. So einen Power Heel würde ich gerne mal im Main Event sehen. Von mir gibts die 2
Riese
17.03.2015 4:37 Uhr
vergab Note 1
No 1 Heel. hoffentlich wird Cena in nicht beerdigen.
Drulak
08.03.2015 0:51 Uhr
vergab Note 1
Ich oute mich als absoluten Rusev Fan! Grandioses Gimmick! Hoffe er wird weiter gepusht!
AsathorViking
18.02.2015 13:47 Uhr
Editiert: 18.02.15 13:49
vergab Note 3
Tja der gute Rusev. Ein in Moskau wohnender, in Amerika arbeitender Bulgare, der seinen Vornamen vor einiger Zeit abgelegt hat und von einer Amerikanerin, die eine Russin spielt die Amerika beleidigt und hasst. Typische Amerika gegen Russland fehden mit ner Menge Flaggengewedele und Russischem Geschreie, USA Chants und ner Menge Heat beim patriotischen Amerikanischem Publikum. Ungepinnt und Squash, Squash und Squash wohin das Auge reicht.... und nun muss er gegen Cena ran...

Tja was soll ich nun zu dem werten Herrn sagen, nun ja die Storyline ist von Vorgestern und spannt uns Deutsche jetzt nicht wirklich ein. Aber ich muss sagen ich sehe durchaus Potential bei ihm: Er verkörpert - genau wie Lana - das Gimmick echt gut und es ist klar das man das bei Squash-Matches nich wirklich seine technischen Fähigkeiten voll zeigen kann. In diesen Punkten kann er mit dem Restlichen Main Roster mithalten. Ich frage mich nur: Was macht man denn bitte, wenn die "USA gegen Russland"-Fehde mal zuende ist? Wie setzt man einen geschlagenen Russen weiter ein?
Meine Prognose:
Jobber -> Faceturn -> Tanzgimmick -> Jobber mit Tanzgimmick -> Kündigung/Entlassung -> TNA

Ich hoffe nur gutes für ihn, glaube aber nicht, dass das was auf die Dauer wird, dennoch er hat eigentlich das Zeug mehr zu machen, aber das Russengimmick ist ne Sackgasse. Dennoch zurzeit bekommt er ne gute 3
Sparrenberg
29.01.2015 15:49 Uhr
vergab Note 3
Ich korrigiere meine Note jetzt schon mal nach oben: Die Matches sind ja eigentlich (zumeist) recht unterhaltsam & technisch ist es ganz okay. Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem man überlegen muss wie es mit seinem Gimmick weitergeht. Ich denke seine erste Niederlage wird mittelfristig erfolgen und dann könnte man auch über ein anderes Gimmick nachdenken. Kann er eigentlich wirklich nur gebrochen Englisch? Ich denke das wird doch eher das Gimmick sein oder? Weil dann könnte man ihn auch mehr von Lana "emanzipieren", das Neandertaler-Gimmick ein bisschen aufpeppeln und dann mal schauen was alles drin ist. Dann gibt es vielleicht auch eine bessere Note.
Viperwarfare
27.01.2015 19:12 Uhr
vergab Note 2
Rusev ist technisch gesehen ganz gut. Er kann gute Matches machen, auch wenn er bisher viele Big Men zu wrestlen bekam und so er ein wenig schwächelte, was die Technik angeht. Vom Gimmick her ist er aber so lahm wie ein faulendes Toastbrot. Klar, ein Ausländer mit ner Winning Streak ist nicht schlecht und gibt ihm guten Heat, aber langsam wurde es einfach langweilig. Schade, dass man sein Talent für Cena hinschmeissen wird, denn wir alle wissen, dass Cena wieder den: "Overcome the Odds" Move machen wird.... Schade um Rusev
Tigga
10.01.2015 16:52 Uhr
vergab Note 1
Warum lässt man ihn, als einen Titelträger, bei der Battle Royal des RR teilnehmen??? Ich will bei PPVs Titelmatches haben. Die anderes Matches werden ja genug bei Raw und Smachdown verbraten.
AjLee
01.01.2015 14:08 Uhr
vergab Note 2
Im Ring gefällt er mir jedes mal sehr gut und auch der US Titel wirkt irgendwie wertvoller, seitdem Rusev+Lana diesen trägt
luckylaylor
05.12.2014 21:40 Uhr
vergab Note 2
Also das Gimmick ist typisch amerikanisch und vor allem furchtbar langweilig. Lana rettet das Gimmick wenigstens noch ein bisschen. Im Ring dagegen ist Rusev brutal gut. Trotz seiner fast 140 kg ist er ja unglaublich beweglich und schnell und hat den brutalsten Aufgabegriff der letzten Jahre in der WWE. Insgesamt eine 2-
Nexus
24.11.2014 20:00 Uhr
vergab Note 6
Selten so einen langweiligen Charakter gesehen
Ric Flair
05.11.2014 12:43 Uhr
vergab Note 3
Typisch, ein "böser Ausländer" erringt den US Title....ist garnicht soooo schlimm da der Titel eh Undercard ist.Kommt abe rimmer gut wenn die Amis jemanden haben den Sie "bekriegen" können....Technisch 3, Mic Work 4, durch Lana 2, daher 3- Könnte durchaus besser werden.
Riese
04.11.2014 5:51 Uhr
vergab Note 1
Congrats an den neuen US Champion, der Mann hats verdient
automatix
29.10.2014 19:26 Uhr
Ja, ist schon so typisch amerikanisch und das typische miese WWE Writing, daß man es nicht schafft, ein Gimmick mit Substanz aus Rusev zu machen. Ähnlich wie bei Muhammad Hassan wird auch Rusev das Gimmick nicht überleben. Gut, Putin hat eine gute Vorlage geliefert, aber ist eigentlich wieder typisch, daß man in Rekordzeit den Bulgaren zum Russen macht, weil die Writer einfach nichts taugen. Ist einfach schade, daß man mal wieder nichts besser zustande brachte als ein Sackgassengimmick. (Wahrscheilich wird bei WM 31 dann Mr. America kommen und Rusev vernichten....)
Seite: 1 2 3


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite