Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.374 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.160 Biografien8.956 Teams und Stables3.799 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Frank Gotch

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Frank Albert Gotch
Gewicht und Größe 200 lbs. (91 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Humboldt, Iowa (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 27. April 1877
Debüt 2. April 1899 (vor 118 Jahren)
Todestag 16. Dezember 1917 [Vergiftung]
 Bild 1/3

Meinung zu Frank Gotch abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 345
Notendetails
1
   
60%
2
   
25%
3
   
10%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Frank Gotch, Frank Kennedy
Trainer Wurde von Farmer Burns trainiert.
Lehrlinge Trainierte Benjamin Roller, Charley Cutler, Jack Savage und Marin Pleština.
Finisher Toehold
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 174 von Frank Gotch bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Buch-Portraits Gotch: An American Hero
Geschriebene Bücher Wrestling
- viele bezeichnen Frank Gotch als größten Champion im Pro-Wrestling
- bot jedem, der es länger als 15 Minuten mit ihm im Ring aushalten würde, 100 Dollar an. Die Bilanz belegt, dass er nur sehr selten das Geld zahlen musste.
- als Frank Kennedy ging er 1901 mit seinen Partnern
Joseph Carroll Marsh und Colonel James McLaughlin auf Tour und "verdiente" vor allem durch Wetten auf ihre abgesprochenen Kämpfe angeblich um die 30,000 $, diese Praxis soll er auch verschiedentlich bei Championship-Matches, wie z.B. bei dem Titelverlust gegen "Wisconsin Wonder" Fred Beell angewendet haben
- er trat mehrmals vom Wrestling zurück und erholte sich bei seiner Familie auf seiner Farm, nur um für "ein weiteres Match" zurückzukehren, wenn der Preis stimmte
- hatte 1908 und 1911 zwei der wichtigsten Matches aller Zeiten gegen Georg Hackenschmidt; Gotch gewann beide, allerdings war er dabei wahrscheinlich sehr unfair und hinterhältig
- nach den Siegen gegen Hackenschmidt fiel es ihm schwer, noch Gegner zu finden
- gerade als sich mit Joe Stecher ein neuer Stern am Horizont zeigte, brach sich Gotch bei einem Showkampf ein Bein, erkrankte bald darauf schwer
- starb mit nur 40 Jahren, es halten sich Gerüchte er sei an der Syphilis gestorben
- wurde 2016 in die WWE Hall of Fame als Legacy Inductee aufgenommen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite