Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

376.056 Shows4.810 Titel1.524 Ligen27.663 Biografien9.125 Teams und Stables3.927 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Kelly Kelly

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Barbara Jean Souray
Gewicht und Größe 108 lbs. (49 kg) bei 5'5'' (1.65 m)
Geboren in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 15. Januar 1987 (30 Jahre)
Debüt 13. Mai 2006 (vor 11 Jahren)
 
 Bild 1/3: 2013 als Barbie Blank nach ihrer Wrestlingkarriere

Meinung zu Kelly Kelly abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2716
Notendetails
1
   
26%
2
   
21%
3
   
18%
4
   
12%
5
   
15%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Barbara Jean Blank, Barbie Blank, Kelly Kelly
Finisher Legdrop Bulldog (K2) und Roll Up
Typische Aktionen Handspring Back Elbow (Kelly Killer) und Tilt-a-Whirl Headscissors Takeover
Tag Teams Blondetourage mit Tiffany (als Kelly Kelly)
Stables Extreme Exposé mit Brooke und Layla (als Kelly Kelly)
Management Managte Mike Knox, The Miz und Tiffany.
Gemanagt von Gemanagt von Tiffany.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 407 von Kelly Kelly bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken David Hilker, John Costello, Juanita Wdowiak & Mark - Don't Stop
Desiree Jackson - Holla (2006 bis 2008)
Desiree Jackson - Holla Remix (2008 bis 2012)
Filmauftritte Accepted
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2008, SmackDown vs. RAW 2009, SmackDown vs. RAW 2010, SmackDown vs. RAW 2011, WWE 12 - First Edition und WWE 13
- arbeitete vor ihrem Antritt in der WWE als Model, vorzugsweise als Unterwäschemodel
- Johnny Ace sah sie dann in einem Katalog (wo er dabei war wollen wir nicht wissen) und wollte sie sofort zur WWE holen
- sie bekam daher im April einen WWE Development Vertrag und wurde zur OVW geschickt
- in der OVW war sie unter anderem Ringannouncerin
- Kelly tauchte bei den ECW Shows auf mit einem simplen Gimmick - sie zog sich aus
- Mike Knox unterband in den Shows allerdings, dass Kelly sich vollkommen nackt präsentierte und fungierte seither als ihr Freund
- außerdem schien sie stark an CM Punk interessiert zu sein
- am 16. Januar 2007 beendete Mike Knox ihre Storyline-Beziehung, indem er sie im Ring attackierte und verletzte
- Nach ihrer Verletzungspause belebte sie das Extreme Expose wieder, allerdings wird sie nun von Brooke Adams und Layla El unterstützt
- Seit Juli 2008 ist Kelly Kelly Teil des RAW Rosters und ihren ersten Auftritt dort, feierte sie an der Seite von Mickie James. Sie konnten einen Kampf gegen Jillian Hall und Layla für sich entscheiden.
- Am 18. Mai 2009 konnte Kelly eine Battle Royal gewinnen und wurde so #1 Contender auf den WWE Divas Title. Sie konnte das Titelmatch gegen Maryse zwar durch DQ gewinnen, doch das brachte ihr nicht den Titel.
- Bei einer RAW-Sendung im Februar 2010 mit Guest Host Jerry Springer täuschte sie in einem Talkshow-Segment eine Schwangerschaft vor, bei der eine Reihe Wrestler als Väter vorgestellt wurden. Am Ende wurde jedoch aufgelöst, dass diese Story Teil eines Plans war, um Springer bloßzustellen.
- wurde im April 2010 zu Smackdown! gedrafted
- formte dort mit Tiffany Blondetourage und fehdete mit Team Lay-Cool
- nach mehreren Siegen über Lay-Cool erhielt Kelly bei Money in the Bank 2010 ein WWE Women's Title Match gegen Layla, blieb aber ohne Erfolg
- nach der Entlassung von Tiffany unterstützte sie hauptsächlich Natalya in ihrer Fehde mit Lay-Cool, wobei sie selbst kaum mehr nennenswerte Erfolge verzeichnen konnte
- wurde Pro bei der dritten Staffel von NXT und coachte Naomi, welche es auf den zweiten Platz schaffte
- wurde im Februar von GM Vickie Guerrero gefeuert, aber bei der Rückkehr Theodore Longs wieder eingestellt
- trat nach dem jährlichen Draft bei RAW auf und konnte zum ersten Mal seit Beginn ihrer Karriere den WWE DIvas Title von Brie Bella gewinnen
- konnte den Titel in einem Match gegen Beth Phoenix beim SummerSlam 2011 verteidigen
- auch ein Rematch bei Night of Champions konnte sie für sich entscheiden
- verlor ihren Titel bei Hell in a Cell an Beth Phoenix
- bildete ein Team mit Eve und fehdete gegen Beth Phoenix und Natalya
- besiegte bei Wrestlemania XXVIII mit ihrer Partnerin Maria Menounos Eve und Beth Phoenix
- nahm sich im Sommer 2012 eine längere Auszeit
- wurde Ende September von WWE entlassen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite