Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.162 Shows4.939 Titel1.527 Ligen29.166 Biografien9.287 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Police Wo~man

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Yuki Miyazaki
Gewicht und Größe 165 lbs. (75 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in Anjo, Aichi (Japan)
Geburtstag 2. Februar 1979 (38 Jahre)
Debüt 8. Januar 1995 (vor 23 Jahren)
 
 Bild 1/2

Meinung zu Police Wo~man abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
50%
2
   
50%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Etsuko Miyazaki, Fake Haruka Matsuo, Fake Yuka Nakamura, Generalissimo Miyazaki, La Hechicera, Kyoko Inoue #6, Nise Azumi Hyuga, Pesadija Rocca, Police Wo~man, Yuki Miyazaki, Yuki "Namida" Miyazaki, Yuki of Joytoy
Typischer Fehler Hechisera
Anmerkung hierzu: Im Internet kommt es häufiger vor, dass Wrestlernamen falsch geschrieben werden. Damit diejenigen User, die sich eine falsche Schreibweise eingeprägt haben, trotzdem den jeweiligen Wrestler in unserer Datenbank finden können, wird er hier separat aufgeführt.
Trainer Wurde von JWP Dojo trainiert.
Lehrling Trainierte Mika Iida.
Finisher Moonsault und Springboard Dropkick
Typische Aktionen Asai Moonsault (La Quebrada), Cloverleaf und Moonsault Footstomp
Tag Teams NEO Machine Guns mit Tanny Mouse (als Yuki Miyazaki)
Over Sun mit Yumi Oka (als Yuki Miyazaki)
Turniersiege
JWP Korakuen Tag Team Titles Tournament (21. April 1996)
NEO Mid-Summer Tag Tournament II (11. August 2002)
NEO Japan Cup 2004 (16. Juni 2004)
NEO Mid-Summer Tag Tournament IV (15. August 2004)
NEO Stage 2009 (8. Februar 2009)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1144 von Police Wo~man bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Michael Jackson feat. Janet Jackson - Scream
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
- betrieb vor dem Wrestling Basketball
- hat die Blutgruppe 0
- debütierte bei
JWP gegen Tomoko Kuzumi
- war von 1994 bis 1995 bei JWP, zog sich dann aber wieder von Pro Wrestling zurück
- feierte 1998 ihr Comeback bei JD Star, wo sie aber auch wieder nur ein Jahr blieb
- war dann als Freelancer hauptsächlich in Mexiko, speziell bei der AAA, unterwegs
- im März 2000 kam sie zu NEO, wo sie bis zum Ende der Promotion am 31.12.2010 blieb und dabei auch ihren eigenen Rücktritt vollzog
- bildete dort die NEO Machine Guns mit Tanny Mouse
- konnte bei DDT ein paar mal deren Ironman Title gewinnen
- ist dafür, dass sie schon so lange unterwegs ist aber recht erfolglos
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite