Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

378.650 Shows4.825 Titel1.526 Ligen27.745 Biografien9.163 Teams und Stables3.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Kaos

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Joseph Anthnoy Muñoz
Gewicht und Größe 218 lbs. (99 kg) bei 6'0'' (1.83 m)
Geboren in Colorado Springs, Colorado (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 20. Januar 1979 (38 Jahre)
Debüt 7. Juli 1995 (vor 22 Jahren)
 
 Bild 1/6: Joey Muñoz

Meinung zu Kaos abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2076
Notendetails
1
   
13%
2
   
40%
3
   
20%
4
   
27%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Joey Idol, Joey Kaos, Joey Munoz, Kaos, KAOS Machine, Kid Kaos, The Rawhide Kid, Santino Bros, Voodoo Kaos
Spitznamen Rock Superstar, Triple Threat Superstar
Verwandtschaften Kaos ist der Cousin von Kano Insano und der Neffe von Supreme.
Trainer Wurde von Dynamite D und Supreme trainiert.
Lehrlinge Trainierte Brody King, Che Cabrera, Cyanide, Eli Everfly, Famous B, Hoss Hogg, Ian W. Sutton, Jezabel, Joey Rico Dynamite, Kano Insano, Lucha Machine, Ray Rosas, Steve Pain und Thunderkitty.
Finisher Crucifix Powerbomb into Piledriver (Kaostrify) und Death Valley Driver (Kaosdriver)
Typische Aktionen Ace Crusher (Kaos Cutter), Moonsault, Shiranui (Sliced Bread #2) und Sitdown Inverted Suplex
Tag Teams The Impact mit Scott Cage (als Kaos)
Los Pochos Guapos mit Jesús (als Joey Munoz)
Santino Bros. mit El Mongol (als Kaos)
Supreme Kaos mit Supreme (als Kaos)
Stables The Disorder mit Angel, BC Killer, Kyle Webb, Leo Blaze, M, O, Pinky und Robby Phoenix (als Joey Kaos)
The Enterprise mit Chris Hamrick, GQ Money, The Sandman, Steve Rizzono, TJ Rush und Veronica Caine (als Kaos)
The Standard mit Adam Pearce, Austin Aries und Peter Avalon (als Joey Kaos)
Taste of Perfection mit Famous B und Joey Rico Dynamite (als Kaos)
Gemanagt von Gemanagt von The Jezebel.
Turniersiege
XPW Television Title Tournament (25. August 2001)
NWPW Heavyweight Title Tournament (6. Mai 2007)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 234 von Kaos bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Liga Santino Bros. Wrestling Academy
- zusammen mit Supreme teamte bei XPW
- turnte bei XPW Damage Inc. gegen seinen Onkel, schloß sich The Enterprise an und nannte sich fortan nur noch "Rock Superstar" Kaos
- wurde der erste Träger des neu eingeführten XPW Television Titles
- nach einer langen Titelregentschaft verlor er den Titel gegen Sean Waltman
- nach dem Ende von XPW trat er in bei CZW auf
- auch war er in Dark Matches für TNAW zu sehen
- wurde für die erste Staffel der WSX verpflichtet und teamte mit Aaron Aguilera
- Ende 2007 verlor er als Jobber bei WWE Raw gegen Snitsky
- Anfang 2008 gründete er The Santino Bros. Wrestling Academy, seine eigene Wrestlingschule
- nahm im Frühjahr 2008 an der Reunion-Show von XPW teil
- im Mai 2009 verlor er bei ECW on SciFi als lokaler Jobber ein Handicap Match gegen Vladimir Kozlov
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Sarah Saxx
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite