289.349 Shows3.761 Titel1.161 Ligen24.388 Biografien7.735 Teams und Stables3.004 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Maryse

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Maryse Ouellet
Gewicht und Größe 125 lbs. (57 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in Montréal, Quebec (Kanada)
Geburtstag 21. Januar 1983 (31 Jahre)
Debüt 10. Juli 2006 (vor 8 Jahren)
 
 Bild 1/3: im Jahre 2012

Meinung zu Maryse abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1055
Notendetails
1
   
35%
2
   
36%
3
   
16%
4
   
8%
5
   
2%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Maryse, Maryse Ouellet
Verwandtschaft Maryse ist die Ehefrau von The Miz.
Typische Aktionen Camel Clutch, Forward Russian Legsweep, Heel Kick (French TKO), Reverse Figure Four Leglock, Snap DDT (French Kiss) und Spinning Backbreaker
Tag Teams The Million Dollar Couple mit Ted DiBiase Jr. (als Maryse)
Management Managte als "Maryse": Deuce, Domino und Ted DiBiase Jr.. Managte als "Maryse Ouellet": René Duprée, Ryan O'Reilly und Sylvain Grenier.
Gemanagt von Gemanagt von Natalya.
Turniersiege
WWE Divas Title Tournament (22. Februar 2010)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 334 von Maryse bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jim Johnston - All Summer Long
Jim Johnston - Lounge Lizard
Jim Johnston - Pourquoi? (2008 bis 2011)
Ausfallzeiten
verrenktes Knie (von Dezember 2008 bis Februar 2009)
Filmauftritte Octobre
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2010, SmackDown vs. RAW 2011 und WWE 12 - First Edition
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
22 von Maryse kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- hat den schwarzen Gürtel in Martial Arts, einen Abschluss in Business Administration, war mal als Model tätig und gewann den Miss Hawaiin Tropic Canada 2006 Wettbewerb
- war Juni/Juli 2006 im Playboy Special Vixens zu sehen
- nahm am Diva Search Contest 2006 teil
- wurde als zweite Teilnehmerin eliminiert
- wurde dann zu einem Training bei
OVW eingeladen
- kurze Zeit später bekam sie dann einen Development Vertrag angeboten
- kam dann ins SmackDown!-Roster von WWE, wo sie seit Herbst 2006 in mehreren Einspielern zu sehen war, wo sie die Fans auf englisch und französisch zur Show begrüßte
- ihren ersten wirklichen TV-Auftritt für WWE hatte sie im Mai 2007, im Rahmen des Musikvideos zu "Throw It On Me" von Timbaland und The Hives, in welchem sie mit diversen anderen Diven zu sehen war
- gleichzeitig trat sie noch bei OVW und FCW auf, nahm unter anderem am "Miss OVW"-Contest teil und managte zusammen mit Lacey Von Erich den gemeinsamen Schützling Ryan O'Reilly
- auf einer Europa-Tour im Oktober 2007 hatte sie dann ihre ersten Matches, als sie zusammen mit Michelle McCool gegen Victoria und Katarina antrat
- 2008 trat sie dann bei Smackdown! auf und fehdete dort gegen Michelle McCool, von der sie gegen Ende selbigen Jahres den WWE Divas Title gewinnen konnte
- im April 2009 draftete sie samt dem Titel im Zuge der Draft-Lottery zu RAW
- nachdem sie den Titel an Mickie James verlor musste Maryse aufgrund einer Knieverletzung pausieren
- kehrte im November 2008 wieder zu Raw zurück
- gewann im Rahmen eines Turniers zum zweiten Mal den vakanten WWE Divas Title
- nach dem Verlust des Titels an Eve Torres trat sie kurz darauf an der Seite von Ted DiBiase Jr. als dessen Valet auf
- fungierte ab März 2010 auch als Co-Moderatorin von NXT
- wurde im August 2011 am Bauch operiert und fiel länger aus
- Ende Oktober wurde die Trennung von WWE verkündet, die sie laut eigener Aussage mit einer Party feierte
- gründete kurz darauf das Mode-Label "House of Maryse"
- am 21. Februar 2013 gaben sie und The Miz ihre Verlobung bekannt
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2014)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2014)          Wrestlingdata.com-Version dieser Seite