Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.162 Shows4.939 Titel1.527 Ligen29.166 Biografien9.287 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Lizzy Borden

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Janet Romano
Gewicht und Größe 130 lbs. (59 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in Huntington Beach, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. Dezember 1977 (40 Jahre)
Debüt 31. Juli 1999 (vor 18 Jahren)
 

Meinung zu Lizzy Borden abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4478
Notendetails
1
   
0%
2
   
11%
3
   
9%
4
   
11%
5
   
14%
6
   
54%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Lizzy Borden
Verwandtschaft Lizzy Borden ist die Ehefrau von Rob Black.
Stables Black Army mit Abdullah the Butcher, Damien Steele, John Kronus, Kraq, The Messiah, Rob Black, Steve Rizzono, Vic Grimes und Webb
Management Managte Johnny Webb, The Messiah, Rob Black und Shane Douglas.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 7 von Lizzy Borden bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- wurde laut eigener Aussage als Kind von ihrer Mutter mehrfach verprügelt und zog mit 12 zu ihren Großeltern
- begann mit 18 Jahren zu strippen und wurde kurz darauf auch Pornodarstellerin
- unterschrieb letztlich einen Vertrag bei
Rob Blacks Firma "Extreme Associates" und benutzte den Namen "Lizzy Borden"
- debütierte bei der Wrestlingliga ihres Mannes zunächst als Valet und agierte später dann auch als On-Screen-Besitzerin
- fehdete dabei u.a. auch selbst gegen Kristi Myst und führte The Messiah zum Gewinn des XPW World Heavyweight Titles
- übernahm 2002 mit Shane Douglas Blacks XPW, jedoch musste die Liga dann kurz darauf schließen
- wurde 2004 mit Black verhaftet und angeklagt, da sie über ihre Firma illegale Aufnahmen vertrieben haben sollen
- bekam im Januar 2005 aber mitgeteilt, dass die Anklage fallengelassen wurde
- widmete sich anschließend einer eigenen Musikkarriere und agierte nebenbei auch als Sprecherin eines Musiklabels
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite