Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.704 Shows4.907 Titel1.530 Ligen28.166 Biografien9.223 Teams und Stables4.031 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ronda Rousey

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Ronda Rousey
Gewicht und Größe 135 lbs. (61 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Riverside, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 1. Februar 1987 (30 Jahre)
Debüt 27. März 2011 (vor 6 Jahren)
 

Meinung zu Ronda Rousey abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 84
Notendetails
1
   
80%
2
   
5%
3
   
8%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Ronda Rousey
Spitzname Rowdy
Kampfstil Judo
Verwandtschaft Ronda Rousey ist die Ehefrau von Travis Browne.
Trainer Wurde von Brian Kendrick, Edmond Tarverdyan, Gene LeBell und Glendale Fighting Club trainiert.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 13 von Ronda Rousey bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Beyoncé - Girls (Who run the World)
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
- hatte als Kind Sprachprobleme
- ihr Vater beging Suizid als sie 8 Jahre alt war
- nahm sowohl 2004 als auch 2008 bei den Olympischen Spielen im Judo teil; bei letzten gewann sie die Bronzemedaille
- vor ihrer MMA Karriere hielt sie sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, unter anderem als Barkeeper
- die Benutzung ihres Spitzname "Rowdy" wurde von "Rowdy"
Roddy Piper persönlich abgesegnet, nachdem Gene LeBell die beiden einander vorstellte
- gewann in ihrem fünften professionellen MMA-Kampf im Main-Event von "Strikeforce: Tate vs. Rousey" den Strikeforce Women’s Bantamweight Title von Miesha Tate
- vor diesem Kampf lieferten sich die beiden Kontrahentinnen über soziale Netzwerke und Interviews einen verbalen Schlagabtausch
- Rousey überzeugte Dana White nach dem Kauf von Strikeforce durch Zuffa zur Gründung einer Women's-Division in der UFC
- sie war die erste MMA-Fighterin die von der UFC unter Vertrag genommen wurde
- zierte 2012 das Cover des ESPN Body Issue Magazine
- ihr zweiter Kampf gegen Miesha Tate ist bisher ihr einziger MMA-Kampf der über die erste Runde hinausging
- ihre gesamte Kampfzeit liegt bei 11 professionellen Kämpfen bei nur 23 Minuten
- bei UFC 184 besiegte Rousey Cat Zingano in 14 Sekunden, was den Rekord für den schnellsten Sieg durch Submission in einem Titelkampf der UFC darstellt
- sie und ihren Freundinnen und ebenfalls MMA-Fighterinnen Marina Shafir, Shayna Baszler und Jessamyn Duke nennen sich selbst The Four Horsewomen, eine Anspielung auf die Four Horsemen
- Ric Flair und Arn Anderson sollen von diesem Namen sehr angetan sein
- Rousey verfolgt neben ihrer MMA-Karriere auch eine Laufbahn als Schauspielerin und ist in den Filmen "The Expandables 3", "Furious 7" und "Entourage" zu sehen
- besuchte 2015 WWEs WrestleMania
- war während der Veranstaltung sogar in ein Segment involviert, als sie sich an der Seite von The Rock mit Triple H und Stephanie McMahon anlegte
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite