Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

368.761 Shows4.724 Titel1.516 Ligen27.587 Biografien9.065 Teams und Stables3.848 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Torrie Wilson

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Victoria Anne Wilson
Gewicht und Größe 128 lbs. (58 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Boise, Idaho (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 24. Juli 1975 (42 Jahre)
Debüt 8. Februar 1999 (vor 18 Jahren)
 
 Bild 1/2: 2009 bei WrestleMania XXV

Meinung zu Torrie Wilson abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2716
Notendetails
1
   
18%
2
   
23%
3
   
26%
4
   
16%
5
   
14%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Samantha, Torrie Wilson
Verwandtschaften Torrie Wilson ist die Tochter von Al Wilson und die Exfrau von Billy Kidman.
Trainer Wurde von Billy Kidman, Dave Finlay, John Laurinaitis, Madusa und WCW Powerplant trainiert.
Finisher Swinging Neckbreaker
Typische Aktionen DDT, Schoolboy und Springboard Elbow
Stables The Alliance mit Arn Anderson, Billy Kidman, Booker T, Brian Adams, Bryan Clarke, Buff Bagwell, Buh Buh Ray Dudley, Chavo Guerrero Jr., Chris Kanyon, Christian, Chuck Palumbo, Debra, Diamond Dallas Page, D-Von Dudley, Hugh Morrus, Ivory, Jazz, Justin Credible, Kurt Angle, Lance Storm, Mark Jindrak, Mike Awesome, Nick Patrick, Paul Heyman, Raven, Rhyno, Rob Van Dam, Scott Hudson, Sean O'Haire, Shane Helms, Shane McMahon, Shawn Stasiak, Stacy Keibler, Stephanie McMahon, Steve Austin, Steven Richards, Tazz, Terri, Test, Tommy Dreamer und William Regal (als Torrie Wilson)
Filthy Animals mit Billy Kidman, Eddie Guerrero, Konnan und Rey Mysterio Jr. (als Torrie Wilson)
Ladies in Pink mit Candice Michelle und Victoria (als Torrie Wilson)
nWo Wolfpac mit Buff Bagwell, David Flair, Disco Inferno, Eric Bischoff, Hollywood Hogan, Kevin Nash und Scott Steiner (als Samantha)
Vince's Devils mit Candice Michelle und Victoria (als Torrie Wilson)
Management Managte als "Samantha": David Flair. Managte als "Torrie Wilson": Billy Gunn, Billy Kidman, Carlito, David Flair, Jimmy Wang Yang, Shane Douglas und Tajiri.
Gemanagt von Gemanagt von Dawn Marie.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 304 von Torrie Wilson bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Chris Jones - Lo - Fi Groove
The Crow - Shadows Part 2
Jimmy Hart - Wolfpac Theme
Jimmy Hart and Howard Helm - Kidman Theme (1999)
Reg Tilsley - Big Stripper (1999)
Jimmy Hart & Howard Helm - Franchise Theme (2000)
Jim Johnston - Need a Little Time (2001 bis 2005)
Jim Johnston - Not Enough for Me (2005 bis 2006)
Eleventh Hour - A Girl like That (Mai 2006 bis Mai 2008)
DVD-Portraits Before They Were Superstars 2, Divas Desert Heat, Divas do New York, Divas South of the Border, Divas Undressed und Viva las Divas
Spielbar mit Backstage Assault, Day of Reckoning 2, RAW 2, SmackDown vs. RAW, SmackDown vs. RAW 2007, SmackDown vs. RAW 2008, SmackDown! vs. RAW 2006, SmackDown: Here Comes the Pain, SmackDown: Shut your Mouth und WrestleMania XIX
Interviews
Interview (20. Dezember 2002)
Interview (21. Juni 2003)
Interview (15. November 2003)
Interview (6. September 2008)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- war vor ihrer Wrestlingkarriere erfolgreiches Fitnessmodel
- debütierte dann in der
WCW an der Seite von David Flair und unter dem Namen Samantha, verschwand aber kurze Zeit daraufhin wieder
- lernte in der WCW Billy Kidman kennen, mit dem sie inzwischen verheiratet ist
- die WCW entließ sie im Dezember 2000 aus ihrem Vertrag und im Juni 2001 unterschrieb sie dann in der WWF
- zog sich im Mai 2003 für den Playboy aus
- hatte mit Sable eine Fehde gegen Stacy Keibler und Jackie Gayda, welche sich ebenfalls für den Playboy ausziehen wollten (Storyline technisch)
- am 22. August 2005 wurde sie zusammen mit Candice Michelle für Christy Hemme und Stacy Keibler zu Raw getauscht
- kam dann an die Seite von Carlito, jedoch ließ der sie fallen und Wilson wurde im Mai 2007 wieder zu Smackdown geschickt
- zusammen mit Freund Nick Mitchell eröffnete sie im Dezember 2007 einen Klamottenladen names Jaded
- bekam im April 2008 von ihrem Arzt ein Auftrittsverbot, da sonst ihre Gesundheit gefährdet sei
- sollte von der WWE eigentlich für Promo Touren eingesetzt werden, wurde stattdessen im Mai 2008 entlassen
- anschließend hängte sie ihre Wrestling-Stiefel an den Nagel
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite