Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.381 Shows4.931 Titel1.529 Ligen29.144 Biografien9.281 Teams und Stables4.067 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Taras Bulba

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Abel C. Reynosa
Geburtstag 8. August 1956
Debüt 1976
Todestag 27. Januar 2016
 
 

Meinung zu Taras Bulba abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Reihenfolge
Rang Wrestler Siege Draws Nied. Diff. a.A.* Kämpfe Details
1
Ron Ritchie
0 3 16 -16 2 21
Liste
2
Iceman Parsons
0 1 16 -16 0 17
Liste
3
Mike Rotunda
0 0 16 -16 1 17
Liste
4
Kelly Kiniski
2 1 13 -11 0 16
Liste
5
Kerry Von Erich
1 2 11 -10 1 15
Liste
6
Porkchop Cash
0 0 13 -13 1 14
Liste
7
Bobby Fulton
1 0 6 -5 5 12
Liste
8
Tommy Rogers
1 0 6 -5 5 12
Liste
9
Ricky Steamboat
0 0 10 -10 0 10
Liste
10
Tommy Wright
3 0 2 +1 4 9
Liste
11
Tojo Yamamoto
3 0 3 ±0 3 9
Liste
12
Koko B. Ware
1 1 5 -4 2 9
Liste
13
Tim Horner
1 0 7 -6 1 9
Liste
14
Billy Joe Travis
4 0 1 +3 3 8
Liste
15
Tony Charles
0 0 1 -1 6 7
Liste
16
Jerry Lawler
0 0 4 -4 3 7
Liste
17
Mike Davis
1 1 5 -4 0 7
Liste
18
Jay Youngblood
0 0 7 -7 0 7
Liste
19
Tracy Smothers
2 0 2 ±0 2 6
Liste
20
Rocky Kernodle
1 0 5 -4 0 6
Liste
21
Jack Brisco
0 0 6 -6 0 6
Liste
22
Roy Lee Welch
0 0 0 ±0 5 5
Liste
23
Eric Embry
1 0 2 -1 2 5
Liste
24
Terry Gordy
0 1 2 -2 2 5
Liste
25
Jake Roberts
0 0 4 -4 1 5
Liste
26
Wahoo McDaniel
0 0 5 -5 0 5
Liste
27
Johnny Weaver
0 0 5 -5 0 5
Liste
28
Jacques Rougeau
0 0 0 ±0 4 4
Liste
29
Luke Williams
0 0 0 ±0 4 4
Liste
30
Jonathan Boyd
0 0 0 ±0 4 4
Liste
31
Billy Two Eagles
0 0 1 -1 3 4
Liste
32
Scott McGhee
0 0 1 -1 3 4
Liste
33
Jesse Barr
1 1 2 -1 0 4
Liste
34
Chris Adams
1 0 3 -2 0 4
Liste
35
Sean O'Reilly
2 0 0 +2 1 3
Liste
36
Jeff Jarrett
1 1 0 +1 1 3
Liste
37
Ricky Gibson
1 0 0 +1 2 3
Liste
38
Robert Fuller
0 0 0 ±0 3 3
Liste
39
Jos LeDuc
0 0 0 ±0 3 3
Liste
40
DJ Peterson
0 0 1 -1 2 3
Liste
41
Jerry Jarrett
0 0 1 -1 2 3
Liste
42
Paul Jones
0 0 3 -3 0 3
Liste
43
Tony Falk
1 0 0 +1 1 2
Liste
44
Sting
0 0 0 ±0 2 2
Liste
45
Ultimate Warrior
0 0 0 ±0 2 2
Liste
46
Steve Keirn
0 0 0 ±0 2 2
Liste
47
Stan Lane
0 0 0 ±0 2 2
Liste
48
Michael Hayes
0 0 0 ±0 2 2
Liste
49
Rip Morgan
0 0 0 ±0 2 2
Liste
50
Ron Fuller
0 0 0 ±0 2 2
Liste
* a.A. = "anderer Ausgang". Unter diesem Begriff sind Matches subsumiert, bei denen sich (a) beide Wrestler als Kontrahenten gegenüberstanden, aber gleichzeitig noch eine oder mehrere andere Parteien teilnahmen und eine davon den Kampf gewann, (b) Kämpfe, bei denen beide Wrestler Kontrahenten waren, aufgrund spezieller Stipulationen trotzdem beide den Kampf gewannen (z.B. der berühmte Royal Rumble, den Bret Hart und Lex Luger gemeinsam gewannen) sowie (c) diejenigen Kämpfe, bei denen der Ausgang nicht bekannt ist.
Seite: 1 2 3


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite