Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.564 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.163 Biografien8.957 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
NOSAWA Rongai

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kazushige Nozawa
Gewicht und Größe 214 lbs. (97 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Osaka, Osaka (Japan)
Geburtstag 17. Dezember 1976 (40 Jahre)
Debüt 27. Dezember 1995 (vor 21 Jahren)
 
 Bild 1/2

Meinung zu NOSAWA Rongai abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3894
Notendetails
1
   
0%
2
   
5%
3
   
23%
4
   
59%
5
   
9%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Black Death, Black Tiger, Black Tiger #7, Kaz NOSAWA, Kazushige Nozawa, Mummy Rongai, MUTEKI, NOSAWA, El Nosawa Mendoza, NOSAWA Rongai, Nosawa Warrior, Nozawa, Parka Guerrera, Predator Rongai, Roncaras, Space Lone Wolf, Súper Cacao, Tiger Mask Nosawa, TOSHIZO
Finisher Michinoku Driver #2
Typische Aktionen Magistral Cradle, Roundhouse Kick und Shining Wizard
Tag Teams Gurentai mit Kikuzawa (als Nozawa)
Stables DESPERADO mit El Hijo del Pantera, KAZMA SAKAMOTO, Kohei Sato, Koji Doi, Masayuki Kono, Ryoji Sai und TAJIRI (als NOSAWA Rongai)
GURENTAI mit MAZADA, Minoru Suzuki, Taiyo Kea, TAKEMURA und Yoshihiro Takayama (als NOSAWA Rongai)
Juggalo World Order mit 2 Tuff Tony, Corporal Robinson, Kevin Nash, Scott Hall, Shaggy 2 Dope, Vampiro, Violent J und X-Pac (als NOSAWA)
Mexican Amigos (Black Mexican Amigos) mit El Hijo de Araya da Segundo, Miguel Hayashi Jr. und PEPE Michinoku (als El Nosawa Mendoza)
Monster-gun mit Akebono, Kazunari Murakami, Raijin Yaguchi und Super Shooter (als NOSAWA Rongai)
Muscle Outlaw'z mit Cyber Gang, Cyber Kong, Dr. Muscle, Gamma, Genki Horiguchi, Jack Evans, Jimmy Rave, Kenzo Suzuki, Magnitude Kishiwada, Masato Yoshino, Naoki Tanizaki, Naruki Doi, Pentagón Black, YAMATO und Yasushi Kanda (als NOSAWA Rongai)
REAL DESPERADO mit KAZMA SAKAMOTO, Koji Doi und Yuji Hino (als NOSAWA Rongai)
Suzuki-gun mit Lance Archer, Minoru Suzuki, Taichi, TAKA Michinoku und Yoshihiro Takayama (als Black Tiger)
Team Japan/AJPW 2004 mit Ebessan, Kazushi Miyamoto, Kuishinbo Kamen, Mitsu Hirai Jr., Ryuji Hijikata und Taichi Ishikari (als NOSAWA)
Tokyo Gurentai mit Katsushi Takemura, Kikutaro, MAZADA und Minoru Fujita (als NOSAWA Rongai)
Turniersiege
IWRG Intercontinental Trios Titles Tournament (5. Juni 2003)
IWRG La Copa Higher Power 2004 (22. Januar 2004)
AJPW Junior Tag League 2006 (10. März 2006)
All Asia Tag Team Titles Tournament (3. Januar 2009)
Road to the Super Junior Tournament 2012 (15. April 2012)
Maskenverluste als Súper Cacao durch Tigre Blanco (19. Oktober 1999)
Hair Matches (Niederlagen) als Súper Cacao durch Tony Rivera (28. Mai 2000)
als NOSAWA durch Mike Segura und Último Vampiro (31. Mai 2001)
als NOSAWA durch Negro Casas und El Satánico (16. Mai 2003)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1633 von NOSAWA Rongai bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Geleitete Liga Tokyo Gurentai
Filmauftritte 101 Reasons Not to Be a Pro Wrestler
Spielbar mit Fire Pro Wrestling Returns und Wrestle Kingdom 2: Pro-Wrestling World War
Verhaftungen 20. Februar 2011: Diebstahl eines Taxis und Fahren ohne Führerschein
24. Mai 2012: Cannabis-Schmuggel
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- wurde zwar von einem anderen Japaner trainiert, wurde dann aber ein Schützling von Hardcore-Legende Atsushi Onita
- beherrscht Highflying im Lucha Libre-Stil, kann aber auch mühelos in jedem Deathmatch mithalten
- bildete zusammen mit Kikuzawa das in japanischen Indie-Kreisen ziemlich bekannte Team Gurentai
- Ende 2000 kamen die beiden nach Amerika, wo sie in der XPW, TNA sowie in einigen mexikanischen Ligen antraten
- 2002 und 2003 ist Nozawa hauptsächlich alleine in diversen Indyligen in den Ring gestiegen
- bildet ein erfolgreiches Tag Team mit MAZADA
- bei TNA Wrestling war er Teil der japanischen Vertreter im World X Cup und trat auch im Super X Tournament an
- forderte 2004 Kaz Hayashi um den AJPW World Junior Heavyweight Title heraus; Kaz wies diese Forderung an, da sie unerhört (jap. rongai) sei und dies nicht in Frage komme; seitdem trat er als NOSAWA Rongai an
- verlor 2005 ein Loser Leaves Company Match bei AJPW gegen MAZADA; bei der nächsten Show tauchte der mysteriöse Space Lone Wolf auf
- viele AJPW Wrestler hatten den Verdacht, dass nuter der Wolf-Maske NOSAWA steckte, bis ihn AKIRA im DEzember 2005 konfrontierte
- nahm daraufhin freiwillig die Maske ab und trat wieder als NOSAWA Rongai an
- stellte sich 2006 an die Seite von Outsider Minoru Suzuki und nahm mit ihm sogar an der Real World Tag League teil
- richtete für AJPW Stand Alone Shows aus, deren Namen Inoki-Projekte parodierten, wie NOSAWA Bom-Ba-Ye oder NOSAWA Genome
- 2007 kam er als El Nosawa Mendoza den beiden Mexican Amigos PEPE und Miguel zu Hilfe und bestritt für den Rest des Jahres den Großteil seiner Matches unter dem Mexikaner-Gimmick
- bei DDT war er Hardcore Champion, was zu einigen seltsamen Gimmickmatches gegen Muscle Sakai führte
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite