Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.556 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.073 Biografien8.884 Teams und Stables3.740 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Bad Bones

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name John Klinger
Gewicht und Größe 238 lbs. (108 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Bitburg, Rheinland-Pfalz (Deutschland)
Geburtstag 14. Mai 1984 (32 Jahre)
Debüt 6. November 2004 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/4

Meinung zu Bad Bones abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 597
Notendetails
1
   
45%
2
   
37%
3
   
12%
4
   
2%
5
   
1%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Bad Bones, Bad Latino, Bad News Bones, John Kay, John Klinger, Super Makia
Spitzname German Psycho
Trainer Wurde von ACW Wrestling School, Alofa, Dircor, Karsten Kretschmer, ROH Wrestling School und Tommy Suede trainiert.
Lehrlinge Trainierte Farmer Joe, Jason Hendrix, Jay Skillet, Mike Schwarz, Robert Dreissker und Roxi.
Finisher Crossface (Rebell Lock) und Running Double Knee Strike (Wrecking Ball Knees)
Typische Aktionen Double Arm Piledriver, Jumping Cutter (Decapitation), Kryptonite Krunch (Smooth Suede), Lariat (Malariat), Sitdown Pumphandle Powerbomb (Shadow Driver), Spear (Manchester Missile) und Spinning Backbreaker (Bad 2 tha Bones)
Tag Teams The Champions of Champions mit Absolute Andy (als Bad Bones bzw. John Klinger)
Oberhausen Terror Corps mit Carnage (als Bad Bones)
T-Bones mit Thumbtack Jack (als Bad Bones)
Stables Absolute Alliance mit Absolute Andy, Jörg Guth und Shadow (als Bad Bones)
Management Managte Mr. Arrogance van Miller.
Turniersiege
wXw Strong Style Tournament (24. November 2007)
wXw 16 Carat Gold Tournament 2008 (9. März 2008)
GHW Tag Team Title Tournament (22. Juni 2013)
Shortcut to the Top 2013 (6. Juli 2013)
POW Catch Roulette 2014 (15. Mai 2014)
wXw Mitteldeutschlandcup (1. April 2016)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 838 von Bad Bones bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Disturbed - Fear
Fozzy - It's A Lie
H-Blockx - The Power
Saliva - 1000 Eyes
Soil - Halo
Raw Solution - I Walk Alone (April 2014 bis ???)
Als Gast zu sehen Bad Bones: The Psycho in Me
DVD-Portraits Bad Bones: The Psycho in Me
Interessante Links
Offizielles MySpace-Profil
- debütierte am 6. November 2004 bei Athletik Club Weinheim als Manager von Mr. Arrogance van Miller
- war verlobt mit Roxi
- lebte zwischenzeitlich in Manchester, England
- mittlerweile Head Trainer des wXw-Dojos
- nahm 2011 an einer Tour von Big Japan Pro Wrestling teil
- gewann 2013 das TNAW-Gutcheck-Voting, womit er die Chance erhielt, bei Impact Wrestling im Gut Check anzutreten
- Ist heute nebenher als Trainer in der Al Snow Wrestling School tätig
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wer hat in einem Land die meisten Siege erkämpft? Wer trat im Jahr 2012 am Häufigsten in Deutschland an? Gab es in Afghanistan bereits Wrestlingshows und wenn ja, wer waren die Teilnehmer? Unsere Datenbank lässt sich auch nach Orten durchsuchen um Fragen wie diese zu klären. Neugierige Besucher können sich so unzählige Kombinationen zusammenklicken um bestens im Bilde zu sein. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite