Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.458 Shows4.704 Titel1.510 Ligen27.508 Biografien9.014 Teams und Stables3.835 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Aleister Black

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Tom Budgen
Gewicht und Größe 211 lbs. (96 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Zaanstad, Noord-Holland (Niederlande)
Geburtstag 19. Mai 1985 (32 Jahre)
Debüt 2002
 
 Bild 1/4: 2017 als Aleister Black bei WWE NXT

Meinung zu Aleister Black abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 572
Notendetails
1
   
40%
2
   
45%
3
   
10%
4
   
3%
5
   
3%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
The Fifth Horseman
21.05.2017 20:37 Uhr
Editiert: 21.05.17 20:39
vergab Note 2
Wenn man bei WWE hier nur einmal etwas richtig macht, wird er irgendwann weit oben mitmischen! Ich habe leider nur wenige Matches von Tommy End vor seiner WWE / NXT Zeit gesehen, diese reichen aber schon um eine Ahnung zu haben was da noch alles kommen könnte. Seine Inszenierung ist absolut stimmig und er spielt seine Rolle als gnadenlos überlegenen, wortkargen Zerstörer absolut überzeugend. Langsam wird es aber dennoch Zeit ihm auch mal einen namhaften Gegner zum Fraß vorzuwerfen, gegen den er auch mal andeutungsweise zeigen darf was er drauf hat, sonst läuft man womöglich Gefahr seine momentane Wirkung verpuffen zu lassen - zumal ja auch nicht jeder WWE Fan dumm ist und man ihn (als Gast und noch als Tommy End) beim UK Championchip Tournament erstmal schön mit ner Niederlage in einem Lückenfüller-Match eingeführt hat. Mir gefällt er bisher jedenfalls ziemlich gut und ich hoffe WWE verbockt es nicht wieder, wie z.B. bei Sami Zayn, und rückt mal einen etwas anderen Typ ins Rampenlicht! Bisher erstmal ne 2, hier bin ich aber fast sicher dass mittelfristig nach oben korrigiert werden muss!
Zed
15.05.2017 23:49 Uhr
vergab Note 2
Guter Wrestler, guter Look. Kann was großes werden, nur das Theme Song ist Gülle.
Sollte aber auch mal richtige Matches bei NXT bekommen.
respectthebeard
14.05.2017 9:12 Uhr
vergab Note 2
Ich hatte glücklicherweise nochmal die Chance ihn letztes Jahr Live zu sehen und muss sagen er ist ein klasse Performer. In seinen bisherigen NXT-Matches durfte er noch nicht viel zeigen, was ich aber nicht schlimm finde. Wer noch nicht weiss was der Kerl auf dem Kasten hat sollte sich mit der Bewertung noch zurück halten.
Tigga
13.05.2017 8:20 Uhr
vergab Note 2
Wer unter Unearth zum Ring gekommen ist und genau wie ich Pencak Silat gelernt hat, der kann ja nur gut sein ;)
Flor1986
12.05.2017 17:36 Uhr
vergab Note 1
Gefällt mir sehr sehr gut..
Tolle Ausstrahlung, interessanter Look, kommt auch bedrohlich rüber und hat ein gutes Gimmick.
Im Ring gefällt er mir auch gut, wenn man die früheren Matches von ihm anschaut...
ApexPredator
11.05.2017 15:39 Uhr
@Rumblefish Hier gibt's ne 5 für fehlendes Entertainment und Apollo Crews, das Musterbeispiel für nen charismalosen Wrestler kriegt ne 2. Really????? Ich kenn ihn nur als Tommy End aus der wXw und hab noch nichts von ihm bei NXT gesehen, daher sehe ich hier mal von einer Benotung ab aber die oben genannte Diskrepanz ist schon erklärungsbedürftig...
Rumblefish
11.05.2017 11:45 Uhr
vergab Note 5
Ich kenne ihn erst seit seinem NXT-Debut, kann mir aber bei besten Willen nicht vorstellen, dass sich an meinem bisherigen Eindruck etwas Nennenswertes ändert:

Was der Typ im Ring macht, hat schlicht nichts mehr mit Unterhaltung zu tun - es ist nur noch beliebiges MMA-Gekicke ohne jedes Spurenelement von etwas, das ich als Wrestling identifizieren kann.

Charisma ist bei ihm darüber hinaus null Komma null vorhanden - lediglich ein immer gleicher Gesichtsunausdruck.
Promos habe ich noch nicht gehört - ehrlich gesagt kann ich mir aber auch nicht vorstellen, was er zu erzählen haben soll.

Ich finde, dass (in diesem Falle an ihn) mal wieder ein düsteres, an sich viel versprechendes Gimmick verschwendet worden ist.

Er macht jedenfalls gar nichts daraus.
Ausdruckslos, bedeutungslos, uninteressant.

Er wäre der erste Kandidat, den ich wirklich mit der Note 6 zu belegen neige - Not 6 wie "Thema verfehlt", weil das, was er tut, wie schon gesagt, für mich mit Unterhaltung und damit mit Wrestling nichts mehr zu tun hat.

Ich gebe ihm aber - auch aufgrund der Tatsache, dass es - bis auf das Match gegen Cien - noch kaum längere Matches von ihm gab, und daher die Möglichkeit besteht, dass er mich noch eines besseren belehrt, erst einmal die
Note 5
-sozusagen auf Wiedervorlage.
Ich kann mir heute, Stand Mai 2017, kaum vorstellen, mit ihm je irgendetwas anfangen zu können.
But...anything's possible in WWE!
Vemperor
13.06.2015 3:22 Uhr
vergab Note 1
Tommy ist der Wahnsinn: Irre Intensität, glaubwürdige Härte, tiefgründiges Tweener-Gimmick, perfekte Promos. Vom Komplettpaket her neben Karsten Beck das Beste, was wXw zu bieten hat.
Wenn die Tattoos mal fertig werden könnte es vielleicht für den großen Durchbruch beim Marktführer reichen, wobei für die Fans zu hoffen ist, dass es Deutschland noch lange erhalten bleibt.
Martinos
28.04.2013 15:33 Uhr
vergab Note 2
Wow! Super Endwicklung! Habe ich gejubelt beim Carat... Im nachhinein betrachtet hat er absolut zurecht gewonnen, auch wenn ich nicht auf Ihn gewettet hätte! Auch andere Sachen, welche ich mir mit Ihn angeschaut haben haben mich absolut überzeugt: Charismatisch, sehr guter Trash-talk, seine aktion kommen sehr hart rüber: Von mir eine sehr gute Zwei!
H2SO4
11.07.2012 0:29 Uhr
vergab Note 4
In den Matches die ich von ihm sah, fehlte leider derartig die Intensität, dass ich mich wirklich gelangweilt habe
JC"Motherfucking"Bailey
26.11.2011 4:40 Uhr
vergab Note 1
für mich ist tommy end einfach einer der besten wrestler im europäischen bereich. Seine Matches sind immer unterhaltsam egal ob einzelmatches oder tag match mit Zack Sabre Jr. oder Michael Dante.


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite