Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

334.041 Shows4.246 Titel1.344 Ligen26.238 Biografien8.371 Teams und Stables3.442 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Randy Culley

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Randy Colley
Geburtstag 2. Mai 1950 (66 Jahre)
 
 
 
 

Meinung zu Randy Culley abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3511
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
44%
4
   
56%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias The Assassin, Assassin #1, Assassin #2, Black Scorpion, The Champion, Deadeye Dick, Detroit Demolition, Dr. X, Executioner, Jack Dalton, Masked Champion, Medic #2, Moondog Hawkins, Moondog Rex, Moondog Strongbow, Nightmare, Randy Colley, Randy Collie, Randy Collins, Randy Culley, Randy the Mountaineer, The Real Rip Tyler, Ripper Hawkins, The Shadow, Shadow #1, Smash, Spoiler #2
Spitzname The Real
Tag Teams Assassins [5] mit Assassin #1 (als Assassin #2)
Assassins [6] mit Assassin #2 (als Assassin #2)
Demolition mit Ax (als Smash)
Moondogs mit Moondog King (als Moondog Rex)
Moondogs [2] mit Moondog Spot (als Moondog Rex)
Moondogs [8] mit Moondog Mutt (als Moondog Rex)
Moondogs [11] mit Moondog Spike (als Moondog Rex)
The Shadows mit Shadow #2 (als Shadow #1)
Stables Desperados mit Black Bart und Dutch Mantell (als Deadeye Dick)
Freaks & Geeks mit Awesome Kong, Dragon Master, Eddie Gilbert, Kamala, Leatherface, Moondog Cujo, Moondog Rover und Moondog Spot (als Moondog Rex)
Gemanagt von Gemanagt von Lou Albano (als "Moondog Rex"). Gemanagt von Sir Oliver Humperdink (als "Randy Colley"). Gemanagt von Lou Albano (als "Ripper Hawkins").
Maskenverluste als Spoiler #2 durch Larry O'Day und Ron Miller (10. August 1971)
als Spoiler #2 durch Larry O'Day und Ron Miller (11. August 1971)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1533 von Randy Culley bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
DVD-Portraits Demolition
Es ist noch kein Lebenslauftext vorhanden. Wir würden uns freuen, wenn du einen verfasst.
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-16)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-16)          Engl. Version dieser Seite