Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.480 Shows4.519 Titel1.465 Ligen27.004 Biografien8.841 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ethan Carter III.

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Michael Hutter
Gewicht und Größe 225 lbs. (102 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Willoughby, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 18. März 1983 (34 Jahre)
Debüt 2002
 
 Bild 1/5: 2013 als Ethan Carter III. bei TNA Wrestling

Meinung zu Ethan Carter III. abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2712
Notendetails
1
   
23%
2
   
22%
3
   
20%
4
   
15%
5
   
7%
6
   
12%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Agent D, Derrick Bateman, The Deviant, Ethan Carter III., Michael Hutter, Mike Hutter, The USA Guy
Spitzname EC3
Trainer Wurde von J-Rocc trainiert.
Finisher Headlock Driver (Man-Tastic/One Percenter) und Leglock
Typische Aktionen Airplane Spin
Tag Teams Sweet Dude Club mit Chris Chronus und Marion Fontaine (als The Deviant)
Stables The Cabinet [2] mit Abraham Washington, Agent T, Alex Riley, Beverly, Fletcher Chase und Troy Jackman (als Agent D)
The Secret Service mit Abraham Washington, Agent C, Agent G und Agent T (als Agent D)
Gemanagt von Gemanagt von Abraham Washington.
Turniersiege
TNAW Joker's Wild 2 Tournament (2. Februar 2014)
TNAW Bound for Glory Playoff 2016 (14. Juli 2016)
Hair Matches (Siege) als Ethan Carter III. gegen Rockstar Spud (31. Januar 2015)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 443 von Ethan Carter III. bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Chris Weerts & Daniel Holter - Gasoline Upcharge (Juli 2011 bis Mai 2013)
Dale Oliver - Trouble (Oktober 2013 bis ???)
Ausfallzeiten
Knieverletzung (von April 2011 bis Juni 2011)
Knieverletzung (von November 2012 bis Januar 2013)
Bizepsriss (von November 2014 bis Januar 2015)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
2 von Ethan Carter III. kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- im Dezember 2010 wurde bekannt, dass er an der vierten Staffel von NXT teilnehmen würde mit Daniel Bryan als Pro
- im Februar 2011 schied er als vorletzter Teilnehmer aus der Show aus
- nahm überraschend an NXT Redemption teil, wo der Sieger eine Teilnahme beim nächsten NXT als Gewinn bekam
- diese NXT Staffel wurde aber mehr und mehr zu einem eigenen Roster, die Redemption Points waren irrelevant, Rookies wurden gedraftet und etablierte Superstars ins NXT Roster geholt
- hatte eine kurze on air Beziehung mit Maxine
- turnte dann aber Face und gab seine Beziehung mit Kaitlyn bekannt
- fehdete mit dieser gegen Maxine und ihrem unfreiwilligen Anhängsel Johnny Curtis
- verließ nach dem Ende von NXT Redemption wieder den Main Roster
- glich seine Fehlzeit mit Auftritten bei Zack Ryder's Z! True Long Island Story und als "TOUT Man" auf TOUT aus
- sollte später wieder als "Mr. USA" in den Main Roster zurückkehren
- verletzte sich dann aber am Knie und musste pausieren
- Anfang 2013 bildete er ein Team mit Alex Riley bei NXT
- wurde im Mai 2013 aus seinem Entwicklungsvertrag entlassen
- Ende September 2013 zeigte IW ein Promovideo bei IMPACT Wrestling mit dem Titel "ETHAN is coming"
- debütierte schlussendlich bei "Bound for Glory 2013" als Ethan Carter III. mit einem Sieg gegen Norv Fernum
- nach etlichen Siegen gegen Jobber wie Dewey Barnes oder TNA-Ringrichter Earl Hebner lieferte sich Carter, der von der Storyline her der Neffe von Dixie Carter ist, seine erste Konfrontation mit Sting
- beim Feast or Fired Match konnte sich Carter einen Koffer mit einem Vertrag für ein TNAW World Tag Team Titles Match sichern
- im Januar 2014 konnte Carter schließlich Sting dank Magnus und Rockstar Spud besiegen
- lieferte sich dann eine Fehde mit Kurt Angle und Samoa Joe
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Johanna Walser
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite