Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.175 Shows4.980 Titel1.531 Ligen29.353 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tyler Bate

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Tyler Bate
Gewicht und Größe 172 lbs. (78 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Netherton, West Midlands, England (Vereinigtes Königreich)
Geburtstag 7. März 1997 (20 Jahre)
Debüt 2012
 
 Bild 1/4: 2018 bei WWE

Meinung zu Tyler Bate abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1062
Notendetails
1
   
45%
2
   
29%
3
   
8%
4
   
11%
5
   
5%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Arthur Klauser-Saxon, Machoke, T-Von Drewdley, Tyler Bate
Trainer Wurde von Dave Mastiff und Trent Seven trainiert.
Finisher Double Underhook Powerbomb (Tyler Driver)
Typische Aktionen 450° Splash, Airplane Spin, Brainbuster, Corkscrew Senton, Diving European Uppercut, Dropkick, European Uppercut, Exploder Suplex, Forearm Smash, German Suplex, Giant Swing, Rebound Lariat (Axe Bomber), Rolling Wheel Kick, Springboard Moonsault, Standing Shooting Star Press und Suicide Dive
Tag Teams Bayside XL mit Nixon Newell (als Tyler Bate)
Drewdley Boyz mit EC Drewdley (als T-Von Drewdley)
Die Kampagne für eine bessere wXw mit Herr Karsten Beck (als Tyler Bate)
Miracle Violence Connection [2] mit Dan Moloney (als Tyler Bate)
Moustache Mountain mit Trent Seven (als Tyler Bate)
Young Wolves mit Dan Moloney (als Tyler Bate)
Stables British Strong Style mit Pete Dunne und Trent Seven (als Tyler Bate)
House Strong Style mit Pete Dunne und Trent Seven (als Tyler Bate)
Team Fight Club: PRO mit Dan Moloney und Trent Seven (als Tyler Bate)
Team Major League Moustache mit Dasher Hatfield und Trent Seven (als Tyler Bate)
Turniersiege
WWE United Kingdom Title Tournament (15. Januar 2017)
CHIKARA King of Trios 2017 (3. September 2017)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 383 von Tyler Bate bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken John Cafferty - Hearts on Fire
Kenny Loggins - Danger Zone
Peter Gabriel - Sledgehammer
The White Stripes - Seven Nation Army
WCPW Music - Trenthammer (Juni 2016 bis Dezember 2016)
Charlie DeYoung - Get Up 003 (Januar 2017 bis Mai 2017)
CFO$ - Inaugural (Mai 2017 bis ???)
- Wurde von Dave Mastiff und seinem späteren Tag Team-Partner Trent Seven trainiert
- kämpfte sich bereits im Alter von 15 Jahren durch die britische Independent-Szene
- debütierte im Alter von 17 Jahren bei der wXw und trat zunächst an der Seite von Karsten Beck an
- im Rahmen der Tour durch Großbritannien von CHIKARA konnte er auch dort auftreten und kämpfte hier an der Seite von Trent Seven, die später als Moustache Mountain die Fans begeistern konnten
- gemeinsam mit Jurn Simmons trat Bate beim World Tag Team Tournament 2015 bei der wXw an, hier unterlagen sie allerdings im Viertelfinale Axel Dieter Jr. und Da Mack
- am dritten Tag des 16 Carat Gold Tournaments 2016 erhielt Bate ein wXw Unified World Wrestling Title Match gegen Jurn Simmons, der den Gürtel erst einen Tag vorher gewinnen konnte, allerdings konnte Simmons sein Gold verteidigen
- Moustache Mountain traten gemeinam bei der World Tag Team League 2016 bei der wXw an, schafften es aber nicht ins Finale
- dafür konnte sich Bate den wXw Shotgun Title sichern und besiegte hierbei Pete Dunne
- Ende 2016 wurde Bate als Teilnehmer für das Turnier um den neu eingeführten WWE United Kingdom Title angekündigt
- dieses fand am 14. und 15. Januar in Blackpool, England statt
- mit Siegen über Tucker, Jordan Devlin und Wolfgang schaffte es Bate ins Finale
- hier konnte er Pete Dunne abermals besiegen und erster WWE United Kingdom Champion werden
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite