Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.615 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.163 Biografien8.957 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ted Turner

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Robert Edward Turner III.
Geboren in Cincinnati, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 19. November 1938 (78 Jahre)
Debüt November 1988
 
 

Meinung zu Ted Turner abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1239
Notendetails
1
   
20%
2
   
40%
3
   
40%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Awards
Alias Ted Turner
Geleitete Liga World Championship Wrestling
- erfolgreicher, amerikanischer Medienmogul, der als Gründer des CNN und WTBS bekannt wurde
- begann im Wrestlingbusiness, als er im November 1988
Jim Crockett Promotions aufkaufte und in World Championship Wrestling umbenannte
- Jim Crockett scheiterte in den Jahren zuvor, als Vorsitzender der NWA mit seiner Liga mit der World Wrestling Federation von Vince McMahon zu konkurrieren, ging bankrott und verkaufte die Reste seiner Liga an Turner
- Turner hielt sich im Hintergrund und überließ Leuten wie Jim Herd und Kip Frey, die keinerlei Wrestlingerfahrung hatten, oder Bill Watts, Ole Anderson und Dusty Rhodes die Kontrolle über die Liga
- erst, als Eric Bischoff, der 1991 als Kommentator bei WCW einstieg, zwei Jahre später zum Executive Producer aufstieg, machte die Liga erstmals Gewinn und wurde zwischenzeitlich zur profitabelsten und größten Liga in Nordamerika
- als es Ende 2000 zur Fusion von AOL und Time Warner kam (Time Warner kaufte im Oktober 1996 Turners Firma "Turner Broadcasting System" (TBS) auf), wollte man WCW verkaufen, da die Liga inzwischen wieder zur Nummer Zwei im Lande geworden war
- Turner versuchte Einfluss zu nehmen und WCW an Eric Bischoff zu verkaufen, allerdings stiegen einige von Bischoffs Geschäftspartner kurzfristig aus - da man der Liga keinen Sendeplatz mehr einräumte - und AOL/Time Warner verkaufte alle Rechte an World Championship Wrestling für einen Spottpreis an Vince McMahon
- im März 2001 wurde das Geschäft abgeschlossen, WCW ging in den Besitz von McMahon über und WCW wurde geschlossen, damit verabschiedete sich auch Ted Turner - weil vertraglich daran gebunden - aus dem Wrestlinggeschäft
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite