Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

375.847 Shows4.810 Titel1.524 Ligen27.663 Biografien9.125 Teams und Stables3.923 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
The Velveteen Dream

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Patrick Clark Jr.
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Washington, District of Columbia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 19. August 1995 (22 Jahre)
Debüt 3. Oktober 2014 (vor 2 Jahren)
 
 Bild 1/2: 2017 als The Velveteen Dream

Meinung zu The Velveteen Dream abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3158
Notendetails
1
   
10%
2
   
20%
3
   
40%
4
   
10%
5
   
10%
6
   
10%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Patrick Clark, Patrick Clark Jr., Rick Powers, Slugger Clark, The Velveteen Dream
Spitzname The Patrick Clark Experience
Verwandtschaft The Velveteen Dream ist der Cousin von Amber Rodríguez.
Trainer Wurde von Billy Gunn, Booker T, Lita und WWE Performance Center trainiert.
Finisher Running Fameasser Reverse STO to DDT
Typische Aktionen Diving Elbow Drop und Spinebuster
Tag Teams Sudden Impact [10] mit Li Green (als Rick Powers)
Sudden Impact [11] mit Lio Rush (als Patrick Clark)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 163 von The Velveteen Dream bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken CFO$ - Velveteen (Mai 2017 bis ???)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
- Amateur-Wrestler, u.a. für die Mid Atlantic Wrestling Association
- nahm Mitte 2015 an der sechsten Staffel von
WWE Tough Enough teil
- präsentierte sich dort als absoluter Fan von WWE, war dabei allerdings auch sehr arrogant
- wurde in der fünften Woche von den Zuschauern herausgewählt
- unterschrieb im Oktober 2015 einen WWE-Entwicklungsvertrag und begann in einer größeren Gruppe an Rekruten das Training im WWE Performance Center, aus der Tough Enough-Staffel wurden außerdem Amanda Saccomanno, Mada Abdelhamid, ZZ Loupe, Daria Berenato, sowie die beiden Sieger Sara Lee und Josh Bredl unter Vertrag genommen
- hatte im Juli 2016 als erster der Teilnehmer von Tough Enough sein On-Air Debüt als er gegen Austin Aries verlor
- im Feburar 2017 zeigte er sich als "The Patrick Clark Expierence" einem breiterem Publikum
- feierte im Mai 2017 sein NXT-On-Air Debüt und trat dabei erstmals außerhalb House Shows als Velveteen Dream auf
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite