Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.373 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.962 Biografien9.206 Teams und Stables3.989 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tara

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Lisa Marie Varon
Gewicht und Größe 136 lbs. (62 kg) bei 5'8'' (1.73 m)
Geboren in San Bernardino, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. Februar 1971 (46 Jahre)
Debüt Juni 2000
 
 Bild 1/5: als Tara (mit Poison)

Meinung zu Tara abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 705
Notendetails
1
   
38%
2
   
44%
3
   
10%
4
   
4%
5
   
2%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Head Bitch in Charge, Lady Victoria, Lisa Marie Varon, Queen Victoria, Tara, Victoria
Spitznamen The Black Widow, The Vicious Vixen
Finisher Chokebomb (Tara Chokebomb) und Gori Neckbreaker (Widow's Peak)
Typische Aktionen Argentine Backbreaker Drop (A-Rack-naphobia), Bearhug, Bridging Reverse Chinlock, Diving Moonsault, Fireman's Carry into Swinging Sidewalk Slam (Spider's Web), Gori Special, Hair Pull, Hammerlock, Inverted Sitdown Powerbomb (Black Widow), Slingshot Somersault Leg Drop, Snap Suplex, Standing Moonsault (Victorias Secret), Superkick und Yakuza Kick
Tag Teams TNT [10] mit Brooke Tessmacher (als Tara)
Stables Ladies in Pink mit Candice Michelle und Torrie Wilson (als Victoria)
Revolution [3] mit Big Bad John, The Damaja, Jackie Gayda, Johnny Spade, The Machine, Mark Magnus, Mike Hard, Nikita, Rob Conway und Sly Skraper (als Queen Victoria)
Team Original Divas Revolution mit Jazz und Mickie James (als Victoria)
Vince's Devils mit Candice Michelle und Torrie Wilson (als Victoria)
Management Managte als "Queen Victoria": The Damaja und Doug Basham. Managte als "Tara": Jesse und Madison Rayne. Managte als "Victoria": Kenny Dykstra, Natalya, Rob Conway, Steve Bradley und Steven Richards.
Gemanagt von Gemanagt von Madison Rayne.
Hair Matches (Siege) als Victoria gegen Molly Holly (14. März 2004)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 859 von Tara bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Bryan New & George Young - Adrenaline Crash
Dale Oliver - Angel on my Shoulder
t.A.T.u. - All the Things She Said (Dezember 2002 bis Mai 2004)
The Hood$tars - Don't Mess With (Mai 2004 bis Mai 2005)
The Hood$tars - Don't Mess With (V2) (Mai 2005 bis Januar 2009)
Goldy Locks - Broken (April 2009 bis Juli 2013)
Ausfallzeiten
Bänderriss (im Dezember 2010)
Filmauftritte Nikki (Serie) und VIP (Serie)
Als Gast zu sehen Wrestling's Greatest Moments
DVD-Portraits Divas Desert Heat, Divas do New York, Divas South of the Border, Divas Undressed und Viva las Divas
Spielbar mit Day of Reckoning, RAW 2, SmackDown vs. RAW, SmackDown vs. RAW 2009, SmackDown: Here Comes the Pain und WrestleMania XIX
Interviews
Interview (5. Dezember 2010)
Interview (31. August 2013)
Interessante Links
Offizielles MySpace-Profil
- war zuerst Cheerleaderin, hatte dann kleinere Nebenrollen in diversen Fernsehserien und arbeitete in einer Organbank
- ihr Debüt im Wrestlinggeschäft war im Jahr 2000, wo sie regelmäßig als eine der Ho´s des
The Godfathers bei WWF-Shows zu sehen war
- nachdem sie im August 2000 einen Bump durch einen Tisch einstecken musste, wurde sie vorerst aus den Sendungen herausgenommen und nacheinander in mehreren Farmligen von World Wrestling Entertainment untergebracht
- nach eineinhalb Jahren in den Farmligen kehrte sie 2002 in die WWE zurück und wrestlete in der Women´s Division
- bei ihrem Debüt im Juli 2002 begann sie eine Fehde mit Trish Stratus welche sie in ihrer Zeit als Fitnessmodel betrogen haben soll
- bereits bei der Survivor Series des selben Jahres konnte sie sich erstmalig den WWE Women's Title sichern
- in der Folgezeit hatte sie eine On-Screen-Beziehung mit Stevie Richards
- 2003 fehdete sie u.a. gegen Molly Holly und turnte während dieser Fehde zum Publikumsliebling
- die Fehde der beiden mündete in einem Title vs. Hair Match bei Wrestlemania 20, wo sich Molly den Schädel rasieren lassen musste
- Mitte 2005 wurde sie an die Seite von Candice Michelle und Torrie Wilson gestellt und die drei bildeten Vince's Devils
- Ende des Jahres fehdeten die drei Damen gegen Ashley Massaro
- im Juni 2007 wurde sie im Rahmen des WWE-Drafts zu Smackdown getradet
- an der Seite von Kenny Dykstra fehdete sie gegen Torrie Wilson und Jimmy Wang Yang, sowie Michelle McCool und Chuck Palumbo
- Ende 2008 war sie das erste Opfer der debütierenden Bella Twins
- am 13. Januar 2009 bestritt sie ihr letztes Match bei WWE
- danach verkündete sie ihren Rücktritt vom Wrestling und kündigte an, dass sie eine Karriere im MMA-Bereich anstreben würde
- Ende Mai 2009 debütierte sie bei Total Nonstop Action Wrestling, nachdem im Vorfeld mehrfach Gerüchte über eine Verpflichtung laut wurden, dabei fehdete sie gegen Angelina Love
- besitzt ein Restaurant in Chicago, Illinois mit dem Namen "The Squared Circle"
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Rosamunde Pilcher
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite