Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.285 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Brian Lee

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Brian Harris
Gewicht und Größe 255 lbs. (116 kg) bei 6'8'' (2.03 m)
Geboren in St. Petersburg, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 26. November 1966 (50 Jahre)
Debüt 1988
 
 Bild 1/4: als Mitglied der New Church

Meinung zu Brian Lee abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3690
Notendetails
1
   
6%
2
   
14%
3
   
20%
4
   
33%
5
   
22%
6
   
4%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Brian Lee, Chainz, Fake Undertaker
Spitznamen Bulldozer, Prime Time
Verwandtschaften Brian Lee ist der Cousin von Don Harris, der Cousin von Ron Harris und der Cousin von The Undertaker.
Trainer Wurde von Rocky Montana trainiert.
Lehrling Trainierte Larry Canyunga.
Finisher Chokeslam (Primetime Slam) und Tombstone Piledriver
Typische Aktionen Backbreaker (Cancellation) und Death Valley Driver
Tag Teams California Studs mit Tony Anthony (als Brian Lee)
Primetime Outlaws mit Lee Condry (als Brian Lee)
Stables Disciples of Apocalypse mit 8-Ball, Crush und Skull (als Chainz)
Disciples of the New Church mit Bella Donna, Father James Mitchell, Kobain, Malice, Mike Awesome, Shane Douglas, SiNN, Slash, Tempest und Vampiro (als Brian Lee)
Hot Shots mit Boo Bradley, Chris Candido und Tammy Fytch (als Brian Lee)
Million Dollar Corporation mit 1-2-3 Kid, Bam Bam Bigelow, Irwin R. Schyster, Kama, King Kong Bundy, Nikolai Volkoff, Psycho Sid, Ringmaster, Tatanka und Ted DiBiase (als Fake Undertaker)
Raven's Nest mit Beulah McGillicutty, Big Dick Dudley, The Blue Meanie, Cactus Jack, Chastity, Don Bruise, Dudley Dudley, Francine, Jimmy Del Ray, Johnny Hotbody, Kimona Wanalaya, Kronus, Little Snot Dudley, Luna Vachon, Lupus, Pitbull #1, Pitbull #2, Raven, Reggie Bennett, Ron Bruise, Saturn, Stevie Richards, Super Nova, Tom Prichard, Tony Stetson und Vampire Warrior (als Brian Lee)
Triple Threat mit Chris Candido, Francine und Shane Douglas (als Brian Lee)
Gemanagt von Gemanagt von Father James Mitchell und Tammy Lynn Sytch (als "Brian Lee"). Gemanagt von Paul Ellering (als "Chainz"). Gemanagt von Ted DiBiase (als "Fake Undertaker").
Turniersiege
USWA Tag Team Titles Tournament (1. Dezember 1989)
SMW Heavyweight Title Tournament (22. Mai 1992)
SMW King of Kentucky Tournament (24. Juni 1993)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 810 von Brian Lee bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Aerosmith - Back in the Saddle
Billy Squire - Everybody Wants You
Blackfoot - Train, Train
The Offspring - Come Out and Play
DVD-Portraits Best of the Triple Threat und Hardcore Feuds: Dreamer vs. Lee
- ist mit den Harris Brothers verwandt
- holte sich schnell den
World Middleweight Title und später mit Robert Fuller die CWA World Tag Team Titles
- war in der USWA Teil des Stud Stables und gewann auch mehrmals die Tag Team Titles
- war als "Prime Time" Brian Lee einer der Topcarder bei Jim Cornettes Smokey Mountain Wrestling
- am 22. Mai 1992 war er erster Champion der SMW
- spielte beim Summer Slam 1994 den falschen The Undertaker, gegen den der echte antrat
- nach dem Ende von Smoky Mountain Wrestling kam er in die ECW, wo er den Namen "Bulldozer" Brian Lee benutzte und zeitweise ein Mitglied von Raven's Nest und von Shane Douglas Triple Threat war
- 1997 kehrte er als Chainz zusammen mit den Harris Brothers in die WWF zurück, als Crushs Rockergang "Disciples of Apocalypse"
- nachdem die DOA 1998 wieder aus der WWF verschwanden, trat er die nächsten paar Jahre independent an
- als im Sommer 2002 die NWA-TNA (TNAW) ihre ersten Shows veranstaltete, wurde Lee dort unter Vertrag genommen
- dort war er Mitglied der "Disciples of the New Church" und teamte meistens mit Slash
- war der Trauzeuge des Undertakers bei dessen Hochzeit
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite