Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.199 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Wolfgang

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Barry Young
Gewicht und Größe 255 lbs. (116 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Glasgow, Glasgow, Scotland (Vereinigtes Königreich)
 
 
 
 Bild 1/3: 2017 als Teilnehmer beim WWE United Kingdom-Turnier

Meinung zu Wolfgang abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1659
Notendetails
1
   
13%
2
   
44%
3
   
38%
4
   
6%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Wizzle Bizzle, Wolfgang
Spitzname The Regulator
Finisher Ace Crusher (Damage Point) und Senton Bomb (Howling)
Typische Aktionen Fireman's Carry into Gutbuster (Slam Dunk)
Tag Teams Operation Redwolf mit Red Lightning (als Wolfgang)
T2K mit Darkside/James Scott (als Wolfgang)
Stables The A-List mit BT Gunn, Cage Tyler, Darkside, Falcon, Johnny Darko, Kaos, Lady Luck, Micken und Pyro (als Wolfgang)
Black Label mit Drew Galloway, Jack Jester, Kay Lee Ray, Red Lightning und Stevie Boy (als Wolfgang)
Gold Label mit James Scott, Lionheart und Red Lightning (als Wolfgang)
New Age Kliq mit BT Gunn, Chris Renfrew, Darkside, Dickie Divers, Kay Lee Ray und Stevie Boy/Stevie Xavier (als Wolfgang)
Turniersiege
SWA Laird of the Ring (11. August 2007)
SWA Battlezone IV (17. Mai 2008)
W3L 7 Deadly Sins 2010 (10. April 2010)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 532 von Wolfgang bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken CFO$ - Slide (Januar 2017 bis ???)
- tritt vor allem in seiner Heimat, Schottland, an
- dementsprechend trifft man ihn am Öftesten bei der
SWA:SOURCE und BCW an, er kämpfte aber auch schon in Irland, Deutschland und des Öfteren in England
- bei der Scottish Wrestling Alliance konnte er 2007 das Laird of the Ring Tournament unter kontroversen Umständen (sein Finalgegner BT Gunn legte sich freiwillig hin) gewinnen
- vor allem bekannt als Tag Team T2K mit Partner Darkside; die beiden konnten sich unter anderem schon mehrmals die BCW Tag Team Titles sichern
- nachdem er den PBW Heavyweight Title über ein Jahr und auch den BCW Openweight Title für einige Zeit halten konnte, gelang ihm im Dezember 2007 mit dem Gewinn des BCW Heavyweight Titles sein vorerst größter Erfolg
- 2008 sollte sein Stern jedoch noch höher steigen, denn er sicherte sich nicht nur zum zweiten Mal den Heavyweight Title von PBW, sondern auch den NWA Scottish Heavyweight Title der SWA
- wenngleich er letzteren mittlerweile wieder verloren hat, sicherte er sich Anfang Oktober auch noch den W3L Heavyweight Title und kann damit zurecht als Schottlands größter Star zur Zeit bezeichnet werden
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite