Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

326.455 Shows4.178 Titel1.309 Ligen26.108 Biografien8.302 Teams und Stables3.377 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
King Barrett

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Stuart Alexander Bennett
Gewicht und Größe 246 lbs. (112 kg) bei 6'7'' (2.01 m)
Geboren in Preston, Lancashire, England (Vereinigtes Königreich)
Geburtstag 10. August 1980 (35 Jahre)
Debüt 19. Juni 2004 (vor 11 Jahren)
 
 Bild 1/6: 2015 als King Barrett bei WWE

Meinung zu King Barrett abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 666
Notendetails
1
   
41%
2
   
40%
3
   
12%
4
   
4%
5
   
1%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Bad News Barrett, King Barrett, Lawrence Knight, Stu Sanders, Wade Barrett
Spitznamen The Bare Knuckle Brawler, The Cosmic King, The Pinnacle
Trainer Wurde von Andre Baker, Jon Ritchie und William Regal trainiert.
Finisher Discus Forearm (The Souvenir/Bad News Bullhammer), Forward Fireman's Carry Slam (The Wasteland) und Spinning Side Slam (Winds of Change)
Typische Aktionen Big Boot, Diving Elbow Drop (The Souvenir), European Uppercut, Jab, Knee Strike, Powerbomb, Pumphandle Slam und Spinebuster
Tag Teams The Empire mit Drew McIntyre (als Stu Sanders)
Stables The Corre mit Ezekiel Jackson, Heath Slater und Justin Gabriel (als Wade Barrett)
League of Nations mit Alberto del Río, Rusev und Sheamus (als King Barrett)
The Nexus mit Daniel Bryan, Darren Young, David Otunga, Heath Slater, Husky Harris, John Cena, Justin Gabriel, Michael McGillicutty, Michael Tarver und Skip Sheffield (als Wade Barrett)
Saxton Conglomerate mit Black Pain, Byron Saxton, Kaleb O'Neal und Tyson Tarver (als Lawrence Knight)
Gemanagt von Gemanagt von Byron Saxton.
Turniersiege
WWE King of the Ring 2015 (28. April 2015)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 889 von King Barrett bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Blues Saraceno - Blood Shot
Christian Night, Jeffrey W. Wade & Ruben Ayala - A Good Buzz
Holter & White - Exploding Helmets
Lo-Fi - Smuggly Ugly
12 Stones - We Are One (Juni 2010 bis Januar 2011)
Jim Johnston & Matt McCloskey - End of Days (Januar 2011 bis Januar 2012)
Jim Johnston - Just Don't Care Anymore (Januar 2012 bis Februar 2012)
Jim Johnston - Just Don't Care Anymore V2 (September 2012 bis Dezember 2012)
Jim Johnston - Just Don't Care Anymore V3 (Dezember 2012 bis Mai 2013)
CFO$ & Jim Johnston - Rebel Son (Mai 2013 bis ???)
Jim Johnston - A League of Their Own (Dezember 2015 bis April 2016)
Ausfallzeiten
Muskelriss (von Februar 2009 bis November 2009)
Ellbogenverletzung (von Februar 2012 bis August 2012)
Schultereckgelenksverrenkung (von Juni 2014 bis Dezember 2014)
Filmauftritte Dead Man Down
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2011, WWE 12 - First Edition und WWE 13
Verhaftungen 15. Juni 2008: Widerstand gegen die Staatsgewalt
Interviews
Interview (13. Februar 2011)
Interview (6. November 2012)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
21 von King Barrett kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
Es gibt noch keine neuere Entwurfsversion als den aktuellen Lebenslauftext.
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-16)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-16)          Engl. Version dieser Seite