Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.199 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Gail Kim

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Gail Kim-Irvine
Gewicht und Größe 125 lbs. (57 kg) bei 5'4'' (1.63 m)
Geboren in Toronto, Ontario (Kanada)
Geburtstag 20. Februar 1976 (41 Jahre)
Debüt Dezember 2000
 
 Bild 1/6: 2013 als Gail Kim bei Total Nonstop Action Wrestling

Meinung zu Gail Kim abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 532
Notendetails
1
   
55%
2
   
27%
3
   
9%
4
   
2%
5
   
2%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias La Felina, Gail Kim, Gail Kim-Irvine, Masked Ninja
Trainer Wurde von Dave Finlay und Ron Hutchison trainiert.
Finisher Huracánrana und Inverted Stomp Facebreaker (Eat Defeat)
Typische Aktionen Diving Leg Drop, Dragon Sleeper, Fallaway Slam (Toronto Slam), Missile Dropkick, Straightjacket Neckbreaker (Happy Ending) und Tilt-a-Whirl Headscissors Armbar (Flying Dragon / Christo)
Stables Planet Jarrett mit A-1, Abyss, Alex Shelley, Andy Douglas, Bobby Roode, Chase Stevens, Chris Candido, Chris Harris, Eric Young, Jackie Gayda, James Mitchell, James Storm, Jeff Jarrett, Kip James, Larry Zbyszko, Monty Brown, Mr. Daggert, Petey Williams, Rhino, Scott D'Amore und Scott Steiner (als Gail Kim)
Management Managte Chris Harris, Eric Young, James Storm, Jeff Jarrett und Petey Williams.
Gemanagt von Gemanagt von Madison Rayne und Molly Holly.
Turniersiege
TNAW Queen of the Knockouts Tournament (17. März 2013)
Hair Matches (Siege) als Gail Kim gegen Roxxi Laveaux (11. Mai 2008)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 743 von Gail Kim bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Dale Oliver - Unstoppable
Dara Shindler - International Woman (2000 bis 2004)
Jim Johnston - Strong and Sexy (2009 bis 2011)
Dale Oliver - Puppet on a String (November 2011 bis ???)
Ausfallzeiten
Schlüsselbeinbruch (von November 2003 bis März 2004)
Filmauftritte Ninja Creed und Royal Kill
Moderierte Medien Knockouts: The Ladies of TNA Wrestling Vol. 1
DVD-Portraits Divas South of the Border und Knockouts: The Ladies of TNA Wrestling Vol. 1
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2010 und SmackDown vs. RAW 2011
Interviews
Interview (28. März 2008)
Interview (23. Oktober 2011)
Interview (23. Februar 2012)
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles MySpace-Profil
- betrieb schon auf der Highschool und dem College diverse Sportarten
- kam über die Apocalypse Wrestling Federation-Website zu deren Wrestlingschule
- debütierte in der
AWF Ende 2000 als die maskierte "Felina"
- wrestlete dann 2001/2002 ebenfalls noch in diversen kanadischen und amerikanischen Indy-Ligen
- nachdem sie in der AWF ein Hair vs. Mask Match verlor, trat sie ohne die Maske, aber immer noch als "La Felina" an
- traf in Toronto Molly Holly und gab ihr ein Tape von sich, wonach Molly dafür sorgte, dass sie ein Tryout bei WWE bekam
- unterschrieb 2 Tage nach dem Tryout einen Developmentvertrag und wurde erstmal für 8 Monate zu OVW geschickt
- wurde dann bei WWE in Videos als weiblicher Rey Mysterio angekündigt
- gewann bei ihrem ersten Auftritt vor den Kameras gleich den WWE Women's Title, verlor ihn aber 2 Monate später an Molly Holly
- verletzte sich später am Schlüsselbein und musste von November 2003 bis April 2004 pausieren
- wurde im November 2004 entlassen und trat dann in Japan, Mexiko und US-Indy-Ligen an
- posierte zudem für diverse Herrenmagazine, sowie für eine Oben-Ohne-Werbeanzeige für ein Telefonunternehmen
- feierte bei der zweiten Impact-Episode auf Spike TV (08.10.2005) ihr Debüt für TNAW, als sie Team 3D angriff
- trat dann u.a. an der Seite von Jeff Jarrett und America's Most Wanted an
- mit AMW fehdete sie später auch gegen LAX, wobei sie von Homicide den Gringo Killer verpasst bekam
- fehdete anschließend zunächst mit Petey Williams gegen den geturnten James Storm und Jackie Moore
- nachdem Chris Harris aus einer "Verletzungspause" zurückkehrte, nahm er den Platz neben ihr ein
- flirtete anschließend des Öfteren mit Eric Young und sorgte dafür, dass dieser sich gegen Robert Roode zur Wehr setzte
- bat die Offiziellen mehrfach, eine TNAW Women's Division zu starten, was dann spätestens bei Bound for Glory 2007 auch geschah
- konnte sich bei diesem PPV den TNAW Women's Knockout Title sichern und war damit erste Championesse von TNAW
- startete bei Genesis eine Fehde gegen Awesome Kong, die sich von ihr Anfang 2008 auch den Titel holen konnte
- war danach mit ihr und ODB in einer Dreierfehde involviert, bei der zudem auch Kongs Managerin Raisha Saeed teilnahm
- tat sich bei Lockdown 2008 mit ODB zusammen und besiegte mit ihr Kong und Saeed
- gewann bei Sacrifice in einer Knockout Makeover Battle Royal einen Shot auf den Women's Knockout Title
- konnte dieses kurz darauf aber nicht gegen Kong nutzen, da Angelina Love eingriff
- wurde aus diesem Anlass anschließend in die Fehde ODB & Roxxi vs. Love & Velvet Sky integriert
- im August 2008 verließ sie TNAW überraschend
- scheinbar war ihr das Gehaltsangebot zu niedrig und sie zog die finanzielle Sicherheit bei WWE vor
- feierte ihr WWE Comeback bei Smackdown!
- nach mehreren Versuchen den WWE Divas Title zu gewinnen wurde sie dann zu Raw gedraftet
- stand dort später im Turnier um den vakanten Divas Championship
- konnte alle ihre Matches gewinnen, unterlag im Finale jedoch Maryse
- in der Folge bekam sie keine Storylines mehr und wollte die Kündigung einreichen, was jedoch abgelehnt wurde
- nachdem ihr Vertrag auslief wechselte sie zu TNAW und griff Velvet Sky an
- bildete ein Team mit Madison Rayne, welches die TNAW Knockouts Tag Team Titles gewann
- gewann schließlich auch den Knockouts Title von Velvet Sky
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite