Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.460 Shows4.516 Titel1.465 Ligen27.004 Biografien8.838 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Kerry Von Erich

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kerry Gene Adkisson
Gewicht und Größe 254 lbs. (115 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Buffalo, New York (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 3. Februar 1960
Debüt 7. Mai 1978 (vor 38 Jahren)
Todestag 18. Februar 1993 [Selbstmord (erschossen)]

Meinung zu Kerry Von Erich abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 589
Notendetails
1
   
37%
2
   
42%
3
   
17%
4
   
3%
5
   
1%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Kerry Von Erich, Modern Day Warrior, The Texas Tornado
Verwandtschaften Kerry Von Erich war der Bruder von Chris Von Erich, der Bruder von David Von Erich, der Sohn von Fritz Von Erich, der Bruder von Kevin Von Erich, der Vater von Lacey Von Erich, der Onkel von Marshall Von Erich, der Bruder von Mike Von Erich und der Onkel von Ross Von Erich.
Finisher Iron Claw
Typische Aktionen Tornado Punch
Tag Teams The Warriors mit Road Warrior Animal, Road Warrior Hawk und Ultimate Warrior (als The Texas Tornado)
Hair Matches (Siege) als Kerry Von Erich gegen Gino Hernández (6. Oktober 1985)
als Kerry Von Erich gegen Chris Adams (6. Oktober 1985)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1381 von Kerry Von Erich bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Blondie - Call Me
Bruce Springsteen - Born in the USA
Cinderella - Bad Seamstress Blues
The Eurythmics - Would I Lie to You?
Hank Williams, Jr. - Midnight Rider
Jim Johnston - Tornado Warning
Rush - Tom Sawyer
Ted Nugent - Stranglehold
Van Halen - Jump
Whitesnake - Crying in the Rain
Whitesnake - Still of the Night
ZZ Top - La Grange
Tanya Tucker - Texas (When I Die) (1984)
Filmauftritte Problem Child
DVD-Portraits Best of the Von Erichs
Buch-Portraits Tributes - Remembering Some of the World's Greatest Wrestlers
Spielbar mit Legends of Wrestling, Legends of Wrestling II und Showdown - Legends of Wrestling
Verhaftungen 8. Februar 1992: Fälschung von Rezepten
- war ein äußerst talentierter Diskuswerfer und sollte eigentlich bei Olympia antreten, da die Veranstaltung jedoch von den USA boykottiert wurde, trat er in den Wrestlingring
- das bekannteste Mitglied der legendären von-Erich-Familie
- war in den frühen 80ern der jüngste Mann, der jemals um den
NWA World Heavyweight Title antrat, konnte Harley Race jedoch nie besiegen
- hatte 1986 einen schweren Motorradunfall, bei dem er einen Fuß verlor. Dies geschah nach der Operation als er noch von den ganzen Medikamenten umnebelt aufstand und sich einen Cheeseburger holen wollte
- er hielt diese Tatsache geheim und wrestlete seitdem mit einer Prothese, jahrelang ohne dass es jemand merkte, allerdings wurde er abhängig von Schmerzmitteln
- bei einem AWA Kampf gegen Col. DeBeers in Las Vegas riss dieser ihm aus Versehen seine Prothese aus
- nach einigen sehr erfolgreichen Jahren in der Von Erich-eigenen WCCW und in der NWA unter dem Namen "Modern Day Warrior" Kerry Von Erich kam er 1990 in die WWF
- in der WWF musste er sich in "Texas Tornado" umbenennen, weil die WWF neben dem Ultimate Warrior nicht noch einen "Warrior" haben wollte
- in der WWF wurde er beim SummerSlam 1990 auf Anhieb Intercontinental-Champion gegen Mr. Perfect und wurde dann aber nach seinem Titelverlust nach der Survivor Series 1990 zum Mid-Carder degradiert.
-wurde Anfang 1992 wieder entlassen in den Wirren des Steroid Skandalsverurteilt, am nächsten Tag erschoß er sich. Er hatte zuvor gegenüber seinem Bruder Kevin Von Erich einige Andeutungen gemacht. Er schoß sich ins Herz, er wollte nicht sein Gesicht verunstalten
- Kerry Von Erich war jahrelang ein Junkie, seine Interviews waren sehr wirr und man merkte ihm an, dass er nicht in der Lage ist einen zusammenhängenden Satz zu bilden
- nahm alles an Drogen was es gab
- wurde, wie auch seine Geschwister, niemals von seinem Vater deswegen bestraft; Fritz sah tatenlos zu
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Manfred Weinland
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite