Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.603 Shows4.705 Titel1.514 Ligen27.511 Biografien9.014 Teams und Stables3.836 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Mike Barton

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Michal Burton Polchlopek Jr.
Gewicht und Größe 258 lbs. (117 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Eddyville, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 27. Dezember 1965 (51 Jahre)
Debüt 1992
 
 Bild 1/3: Bart Gunn

Meinung zu Mike Barton abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3281
Notendetails
1
   
3%
2
   
9%
3
   
53%
4
   
30%
5
   
6%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Bart Gunn, Black Bart, Bodacious Bart, Bret Colt, Mike Barton
Finisher Crucifix Powerbomb (Barton Death Star) und Elevated Power Bomb (Barton Bomb)
Typische Aktionen Brainbuster, Chokeslam (Barton Spike), Cutter (Barton Cutter), Sidewalk Slam und Sitdown Jawbreaker
Tag Teams Guts and Glory mit Adam Bomb, Billy Gunn, Lex Luger und Mabel (als Bart Gunn)
Long Riders [3] mit Kip Winchester (als Bret Colt)
New Midnight Express mit Bombastic Bob (als Bodacious Bart)
Smoking Gunns mit Billy Gunn (als Bart Gunn)
Stables Sports Entertainment Xtreme mit Brian Lawler, Christopher Daniels, David Flair, David Young, Desire, Don Harris, Elix Skipper, Erik Watts, Glenn Gilberti, Low-Ki, Mike Sanders, Nikita Koloff, Raven, Ron Harris, Sonny Siaki und Vince Russo (als Mike Barton)
Team 2000 mit AKIRA, Big Titan, Gedo, Giant Silva, Giant Singh, Hiro Saito, Hiroshi Tanahashi, Jim Steele, Koji Kanemoto, Masahiro Chono, Michiyoshi Ohara, Mike Rotunda, Satoshi Kojima, Scott Hall, Scott Norton und Super J (als Mike Barton)
Gemanagt von Gemanagt von Sunny (als "Bart Gunn"). Gemanagt von Jim Cornette (als "Bodacious Bart").
Turniersiege
WWF Brawl for All Tournament (24. August 1998)
#1-Contenders Tournament (IWGP Tag Team Titles) (11. Februar 2003)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1061 von Mike Barton bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jim Johnston - Smokin'
P. Diddy & The Family - Victory (Nine Inch Nails Remix)
Puddle of Mudd - Control
Spielbar mit Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Giant Gram 2000: All Japan Pro Wrestling 3, King of Colosseum II, King of Colosseum Red und Virtual Pro Wrestling 2
- begann independent als "Brett Colt", wo er zusammen mit Kip Winchester die "Long Riders" bildete, ein Cowboy-Tag Team
- 1993 nahm die WWF die beiden unter Vertrag und nannte sie die Smoking Gunns, Billy und Bart Gunn
- die beiden teamten ca. 3 Jahre zusammen, dann trennten sie sich und fehdeten gegeneinander
- bildete mit Bob Holly den New Midnight Express, waren aber mit diesem Gimmick wenig erfolgreich
- Bart gewann 1998 noch das "Brawl for all"-Turnier, eine Art Shootfighting-Turnier, kurz darauf verließ er die WWF nach einer schweren Blamage bei Wrestlemania XV gegen Butterbean
- er ging unter dem Namen "Mike Barton" nach Japan, wo er seitdem antritt
- trat zu Erst für All Japan an und teamte dort unter anderem mit Johnny Ace und Jim Steele
- konnte mit Jim Steele auch in New Japan Erfolge feiern
- 2003 kam er noch einmal in die USA, wo er für einige Matches bei NWA-TNA antrat
- in einem koreanischen Film über das Leben des legendären Rikidozan spielte er 2004 Ben Sharpe
- tritt ebenfalls auch in MMA-Kämpfen an
- bei der RAW-Geburtstagsshow 2007 feierte er in der 15th Anniversary Battle Royal sein Comeback für WWE
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite